NDR 2 Spezial - Das Thema

Warum sitzt Deutschland immer noch im Funkloch?

Donnerstag, 21. November 2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Ein Handydisplay zeigt "Kein Netz" an. © dpa Foto: Inga Kjer

NDR 2 Spezial - Das Thema: Deutschland immer noch im Funkloch?

Sendung: NDR 2 Spezial - Das Thema | 21.11.2019 | 20:00 Uhr | von Julia Meier

Die Bundesregierung will mit ihrer Digitalstrategie den Ausbau des mobilen Internets forcieren. Reicht das? Und warum geht das gerade bei uns so schleppend? Antworten im NDR 2 Spezial - Das Thema.

Schweizer Käsescheibe in Form von dem Bundesland Niedersachsen © photocase.de Foto: flobox
Allein in Niedersachsen sind mehr als 3.000 Funklöcher gemeldet. Gibt's dafür bald eine Lösung?

Wer in Deutschland in ländlichen Regionen lebt, dürfte das Problem kennen: Gespräche per Smartphone sind schwierig, auch beim mobilen Internet gibt es häufig kein Netz. Der Ausbau des Mobilfunknetzes kommt hierzulande nur schleppend voran. Die Bundesregierung will das ändern und hat deshalb eine Digitalstrategie beschlossen.

Bundespräsident Frank Walter Steinmeier steht am 13.06.2013 in Berlin am Rednerpult. © dpa Foto: Maurizio Gambarini

AUDIO: Der Bundespräsident informiert: Funklöcher (1 Min)

Sie stellt mehr als eine Milliarde Euro für den Netzausbau zur Verfügung und will bei der Bevölkerung um mehr Verständnis für neue Mobilfunkmasten werben. Doch reicht das aus, um Deutschland zukunftsfähig zu machen? Was bedeutet der schleppende Netzausbau für die Bevölkerung? Und wieso läuft es in anderen Ländern so viel besser?

Moderation: Julia Meier

Ein Mast mit verschiedenen Antennen von Mobilfunkanbietern. © picture alliance/dpa Foto: Jens Büttner

MV will Handy-Funkmasten aus eigenen Mitteln aufstellen

Mecklenburg-Vorpommern setzt in Sachen Funkmasten-Programm doch nicht auf Finanzhilfen des Bundes. Laut Digitalisierungsministerium will das Land sein Funkmasten-Programm in Eigenregie finanzieren. mehr

Ein Mann hält ein Smartphone in die Luft. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Funkloch: Bildungsakademie mit Draht zur Außenwelt

Im Funkloch zu sitzen, kann gefährlich sein. In Gleichen im Landkreis Göttingen konnten die Rettungskräfte nur mit Hilfe des Festnetztelefons einer Bildungsakademie alarmiert werden. mehr

Die Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär (CSU) bei einer Rede. © dpa picture alliance/Geisler Fotopress Foto: Christoph Hardt

Bär begrüßt Investitionen in digitale Infrastruktur

Die Regierung will mit einer Kampagne Vorbehalte in der Bevölkerung gegen Mobilfunkmasten ausräumen. Das betonte Digital-Staatsministerin Dorothee Bär (CSU) im NDR Info Interview. mehr