NDR 2 Spezial - Das Thema

Können wir uns jetzt aus der Corona-Krise impfen?

Donnerstag, 07. Januar 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Foto: by-studio

NDR 2 Spezial: Können wir uns aus der Corona-Krise impfen?

Sendung: NDR 2 Spezial - Das Thema | 07.01.2021 | 20:00 Uhr | von Meier, Julia

Zu wenig Corona-Impfstoff und Probleme bei der Verteilung? Das NDR 2 Spezial zum Start der Impfungen mit Julia Meier.

Wochenlang wurde aufgebaut, seit Wochenstart sollte es Impf-Termine geben, aber die Lage in den Impfzentren in Norddeutschland ist anders als geplant. Erst Dienstag hat das Impfzentrum in den Hamburger Messehallen mit der Arbeit beginnen können, weil es nicht ausreichend Impfstoff gab. In Niedersachsen verzögert sich die Terminvergabe weiterhin, während in Mecklenburg-Vorpommern laut Robert Koch-Institut bereits mehr als 13.800 Impfungen durchgeführt werden konnten.

Zu wenig Corona-Impfstoff, überlastete Hotlines: Die Kritik an der Impfpolitik der Bundesregierung wächst. In den kommenden Tagen sollen aber mehr Impfstoff-Dosen verteilt werden.

Weitere Informationen
Blick auf Kabinen im Impfzentrum der Stadt Braunschweig. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Krisenstab: Start der Impfzentren verzögert sich weiter

Grund sind ausgebliebene Lieferungen. Frühestens Ende Januar soll es mit der Terminvergabe in Niedersachsen losgehen. mehr

Und in Hamburg und Schleswig-Holsteinhaben seit dieser Woche die ersten Impfzentren geöffnet. Was läuft gut, was läuft gar nicht bei der Impfkampagne im Norden? Wie steht es um die Impfstoff-Versorgung? Und welche neuen Erkenntnisse gibt es zu Wirksamkeit und Risiken?

Moderation: Julia Meier

 

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Foto: by-studio

NDR 2 Spezial: Ein Thema im Fokus

Donnerstags nach dem Update um 7 widmet sich NDR 2 ausführlich einem Thema - mit Experten, Korrespondenten - und Ihnen! mehr

Ein Tropfen hängt an einer Nadelspitze. Dahinter das Wort "Impfung". © picture alliance/Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

Corona-Impfzentren: Wo und wann wird jetzt geimpft?

Die Impfzentren im Norden sind eingerichtet. Doch wer ist wann an der Reihe und wie kann man sich anmelden? Ein Überblick. mehr

Der Schriftzug "Herzlich willkommen im Corona-Impfzentrum" steht über dem Eingangsbereich des Hamburger Corona-Impfzentrums in der Messehalle A3. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Corona-News-Ticker: Erste Zweitimpfungen im Hamburger Impfzentrum

Mit 500 dafür vorgesehenen Terminen pro Tag wird die Zahl der täglichen Impfungen verdoppelt. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Verschiedene Bilder mit "Corona-Motiven" liegen auf einem Holztisch. © picture alliance/dpa, Colourbox Foto: Brynn Anderson, Julian Stratenschulte, Evgeny Karandaev, Kzenon

Corona-Chronologie 2020: Die Ereignisse im Norden

Ende 2019 bricht in China eine bis dato unbekannte Lungenkrankheit aus. Wenige Wochen später gibt es den ersten Fall im Norden. mehr

Ein Fahrgast mit FFP2-Schutzmaske steigt in eine Bahn ein © dpa Foto: Tobias Hase

Lockdown verlängert und verschärft: Das sind die neuen Regeln

Der Lockdown wurde bis zum 14. Februar verlängert - und teilweise verschärft. Die neuen Regeln sind mittlerweile überall im Norden in Kraft getreten. mehr

Spritze mit Corona-Schutzimpfstoff wird verabreicht. © picture alliance/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Mehr als 13.800 Menschen in MV geimpft

Im ganzen Land wurde mit dem Impfen gegen das Coronavirus begonnen, etwa 0,86 Prozent der Landesbevölkerung sind bereits geimpft. mehr