NDR 2 Spezial - Ihr Thema

Plötzlicher Abschied vom Büro

Donnerstag, 25. Juni 2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Eine Frau sitzt am Laptop, auf dem eine Videokonferenz zu sehen ist. © Colourbox Foto: Aleksandr
Jemand arbeitet zu Hause an einem Laptop © picture alliance Foto: Andreas Franke
Ist das Home-Office die Zukunft unseres Arbeitsalltags?

Mit der Corona-Pandemie kam es für viele von uns ganz plötzlich: Das Home-Office. Arbeit am Küchentisch statt im Großraumbüro – Videokonferenz statt Sitzungsmarathon. Und nicht selten mussten „nebenbei“ auch noch die Kinder zu Hause bespaßt und unterrichtet werden.

Langsam normalisiert sich unser Arbeitsalltag aber wieder. Doch ist das Home-Office vielleicht der Arbeitsplatz der Zukunft? Oder sind Sie froh, dass Sie sich wieder mit den Arbeitskolleg*innen das Büro teilen? Wie haben Sie die vergangenen Monate erlebt und wie würden Sie sich den Arbeitsalltag der Zukunft wünschen? Hören Sie sich hier den Mitschnitt der Sendung vom 25. Juni 2020 an.

Moderation: Kathrin Schlass

Jeden letzten Donnerstag im Monat entscheiden Sie, worüber wir mit Ihnen sprechen

Ein Stimmzettel mit einem Kreuz wird in eine Wahlurne geworfen. © fotolia.com Foto: kebox, pico
Ihre Sendung, Ihr Thema! Jeden letzten Donnerstag im Monat, entscheiden Sie, worüber wir mit Ihnen sprechen.

Zwei Themen standen für die Sendung am 25. Juni 2020 zur Wahl: Auf die "gesenkte Mehrwertsteuer" entfielen innerhalb von 24 Stunden 46 Prozent, auf "Home Office" 54 Prozent Ihrer Stimmen.

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Foto: by-studio

NDR 2 Spezial: Ein Thema im Fokus

Jeden Donnerstag nach den Nachrichten um 19 Uhr beleuchtet NDR 2 ein Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. mehr

Zwei Hände halten ein Smartphone, auf dem die Startseite der NDR 2 App zu sehen ist. © NDR

Die NDR 2 App - kostenlos im Store!

Radio to go - mit der NDR 2 App! Unser Livestream, exklusive Gewinnspiele, immer die neuesten Nachrichten und der direkte Draht in's Studio mit dem Messenger - jetzt die NDR 2 App downloaden! mehr

Eine Ärztin füllt eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff. © Picture Alliance / TT NEWS AGENCY | Johan Nilsson

Coronavirus-Blog: AstraZeneca-Impfstoff wird freigegeben

Laut Gesundheitsminister Spahn soll zudem die Zweit-Impfung nicht mehr zwingend erst nach zwölf Wochen erfolgen. Alle Corona-News von Donnerstag im Blog. mehr

Nachhören

NDR 2 Livestream

ARD Popnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste