Stand: 14.12.2021 06:00 Uhr

NDR 2 Soundcheck Festival: Neuauflage 2023?

Petra Broistedt (SPD) © Petra Broistedt
Seit September 2021 im Amt: Göttingens OB Petra Broistedt

Die Stadt Göttingen und NDR 2 streben gemeinsam eine Neuauflage des NDR 2 Soundcheck Festivals im Jahr 2023 an. Als potentieller Veranstaltungsort steht die Stadthalle wegen umfangreicher Umbauarbeiten für das kommende Jahr nicht zur Verfügung, auch ein erneutes Ausweichen auf den Schützenplatz wäre aus logistischen und wirtschaftlichen Gründen kaum umsetzbar. Deshalb nehmen die Partner jetzt das Jahr 2023 in den Blick.

NDR 2 Programmchef Torsten Engel © NDR Foto: Christian Spielmann
NDR 2 Programmchef Torsten Engel

"Wir wollen nach der Corona-Durststrecke durchstarten und den Menschen in der Region in 2023 wieder ein echtes Soundcheck-Highlight bieten“, sind sich Petra Broistedt, Göttingens Oberbürgermeisterin, und Torsten Engel, Programmchef von NDR 2, einig. "Damit das gelingt, müssen noch einige Hürden überwunden werden: Um das Festival zu stemmen, sind wir auf Unterstützer*innen und Sponsor*innen angewiesen. Zudem wollen wir das Gesamtkonzept des Festivals überarbeiten und modernisieren.“ Gemeinsam wollen sich Stadt und NDR 2 in den nächsten Monaten an die Arbeit machen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 14.12.2021 | 08:00 Uhr