Sendedatum: 19.08.2020 13:20 Uhr

D

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Deep Purple – Smoke On The Water

Zurück zur Übersicht D
Die Rockband Deep Purple (undatiert) © EMI Music Germany Foto: NN
1971 hatten Deep Purple die Idee zu "Smoke On The Water".

Das Intro von "Smoke On The Water" ist eines der berühmtesten der Pop- und Rockmusikgeschichte, vergleichbar mit dem von "Satisfaction". 1971 hatten Deep Purple die Idee zu diesem genial einfachen und vor allem eingängigen Gitarren-Riff. Es fehlte ihnen allerdings noch der passende Text. Darum hieß die Urfassung von "Smoke On The Water" bandintern noch "The Duhr duhr duhr Song".

"Smoke On The Water": Feuer im Casino

Bis zu jenem schicksalhaften Tag im Dezember: Die Band war in der Schweiz, in Montreux, um ein neues Album aufzunehmen. Deep Purple hatten sich in einem alten Casino einquartiert. Sie waren aber nicht die einzigen Rockstars dort: Frank Zappa and The Mothers of Invention gaben ein Konzert in dem imposanten Holz-Gebäude. Deep Purple-Sänger Ian Gillan erzählt, was dann geschah: "Etwa in der Mitte der Show schoss irgendein Typ eine Leuchtrakete ab, traf die elektrische Anlage und ein Feuer brach aus."

Der Text war geschrieben

Das Gebäude stand lichterloh in Flammen. Das Feuer war kilometerweit zu sehen, und dichter Qualm zog über den Genfer See, es lag "Smoke On The Water". Zum Glück kam niemand dabei ums Leben. Auch die Jungs von Deep Purple schafften es aus der Flammenhölle, mussten sich allerdings eine neue Bleibe suchen. Aber sie hatten sie endlich einen Text für den "Duhr, duhr, duhr"-Song. Sie machten die dramatischen Ereignisse vom 4. Dezember 1971 zum Thema des Liedes, das dann zu einem der größten Hits der Rockgeschichte wurde.

Viele Jahre später sagte Deep-Purple-Keyboarder John Lord: "Der Casino-Brand hat uns zwar nicht glücklich gemacht, aber ziemlich reich!"

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 19.08.2020 | 13:20 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Funkbilder - Der Tag

16:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste