Stand: 23.05.2019 15:59 Uhr

Elton John: ein gebührender Abschied

Gestern Abend hat Elton John sein Abschiedskonzert in Hannover gespielt, und das vor 10.000 Fans. Von "Bennie And The Jets" bis "Candle In The Wind", von "Sad Songs" bis "I'm Still Standing" reichte die Songliste. Und es war ein würdiger Abschied eines großen Musikers und Sängers. Auf seiner "Farewell Yellow Brick Road"-Tournee feiert Elton John seinen Abschied von der Bühne. Und damit auch das Ende einer Reise, die sich über mehr als ein halbes Jahrhundert erstreckt hat. Mit einer dreijährigen Abschiedstournee und über 300 Shows auf fünf Kontinenten verabschiedet er sich von seinen Fans in Nordamerika, Europa, Asien, Südamerika und Australien.

Ein fantastischer Konzertabend

Vom ersten Ton an war es ein Gesamtkunstwerk. Mit Glitzerfrack und gelb getönter Designerbrille, goldfarbenen Schuhen und Brillianten im Ohr saß Elton John am Klavier. Mit seiner sechsköpfigen Band hat er alle seine Songs zelebriert. Und so manches Mal spielten sich Band und Musiker in einen wahren Rausch mit unglaublichen Instrumentalpassagen, einfach zum Genießen und Zungeschnalzen. Das waren ganz besondere Momente. Auf der Videoleinwand waren alte Familienfotos von Elton John zu sehen, einzelne Videos zu den Songs, Cartoons mit seinem Konterfei und verschiedenen Brillen. Das passte sehr gut zur Show und den 24 Songs aus 50 Jahren Karriere in zweieinhalb Stunden Spielzeit ohne Pause. Aber es hätte auch gerne noch zwei Stunden weitergehen können.

Hut ab! Wir werden dich vermissen!

Bild vergrößern
10.000 Fans feierten Elton John bei seinem Konzert in Hannover im Rahmen seiner "Farewell Yellow Brick Road"-Tournee.

Bis zur letzten Zugabe, im pinken Bademantel mit Herzchenbrille, haben ihn die Zuschauer getragen. Nach jedem Titel standen sie auf und applaudierten - sie haben ihn gebührend gefeiert. Und er hat das genossen, konnte gar nicht genug bekommen und stand vor seinem Klavier, verbeugte sich, lachte verschmitzt, streckte die Zunge heraus als wollte er sagen: Seht her, ich kann es noch, ich hab immer noch Spaß an meiner Musik, und das in meinem Alter. Hut ab! Wir werden dich vermissen!

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 23.05.2019 | 10:50 Uhr

Live-Konzerte in Niedersachsen

Roger Hodgson, Peter Maffay oder Schüssel-Schorse: NDR 1 Niedersachsen präsentiert viele Konzerte und Festivals, auf die Sie sich freuen können. Die Termine im Überblick. mehr

21 Bilder

Die bewegte Karriere des Sir Elton John

Seit er vier Jahre alt ist, spielt er sich am Klavier die Finger wund: Sir Elton John kann auf eine bewegte Karriere zurückblicken. Nun geht er auf große Abschiedstournee. Bildergalerie

Elton John - "Your Song"

1970 macht "Your Song" Elton John quasi über Nacht zum Weltstar - da ist er 23 Jahre alt. Der 17-jährige Bernie Taupin schreibt den Text. Elton komponiert die Melodie in 20 Minuten. mehr

Elton John - "Crocodile Rock"

Die Idee zu dem lustigen Song "Crocodile Rock" hatte Elton John in der Badewanne. 1972 stand der Musiker noch am Anfang seiner Karriere. Er brauchte einen Hit. mehr