Sendedatum: 02.09.2015 16:50 Uhr

V

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Van Morrison - "Brown Eyed Girl"

Zurück zur Übersicht V
Bild vergrößern
Van Morrison ist 70 Jahre alt geworden.

Sänger Van Morrison feiert seinen 70. Geburtstag. Der erste und zugleich größte Solo-Hit des nordirischen Musikers ist "Brown Eyed Girl". Der Sänger Van Morrison hatte gerade seine Band Them verlassen und wollte sein Glück als Solist versuchen. Der erste eigene Plattenvertrag ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Es kam ein Anruf aus New York, Van Morrison setzte sich in den nächstbesten Flieger und unterschrieb im Jahre 1967 im fernen Amerika das begehrte Stück Papier. Er nahm acht Songs auf, darunter auch "Brown Eyed Girl".

Titeländerung machte Song kompatibel

Ursprünglich sollte das Lied "Mädchen mit brauner Haut" heißen und von der Beziehung zwischen einem weißen Mann und einer schwarzen Frau handeln. Doch während der Aufnahme änderte Van Morrison den Titel kurzerhand in das unverfänglichere "Brown Eyed Girl" - "Mädchen mit braunen Augen". Van Morrison erzählte später: "Es war eine Art jamaikanischer Song. Calypso. Es kam mir so in den Sinn. Und so änderte ich den Titel." Vielleicht war ihm aber auch klar geworden, dass viele der damals noch recht prüden Radiosender die Nummer über eine Liebe zwischen Schwarz und Weiß nicht gespielt hätten. Und so wurde aus dem Song ein nettes Lied über das Jungsein an sich, über das Singen - und über Sex.

Entschärfte Version zusätzlich

Das war für manche Radiosender auch noch zu viel, und deshalb veröffentlichte Van Morrison zusätzlich eine etwas entschärfte Version. Ansonsten passte der Song gut in die Zeit, er war wie gemacht für den "Sommer der Liebe", die Flower-Power-Szene, die damals gerade ihren Höhepunkt erlebte. Mit der Van Morrison allerdings nichts zu tun haben wollte. Das änderte aber nichts an der Tatsache, dass er mit seinem "Brown Eyed Girl" einen Top Ten-Hit landete und so den Grundstein für seine Solo-Karriere legte.

Das Lied wurde sogar sein Markenzeichen. Und 2009 bekam er eine Auszeichnung, weil der Song bis dahin unglaubliche acht Millionen Mal allein von US-amerikanischen Radio- und Fernsehsendern gespielt worden war. Van Morrison meinte damals allerdings - wenig beeindruckt - in einem Interview gegenüber dem Time Magazine: "Ach, den Song habe ich schon lange nicht mehr gespielt, der ist nur eine Nummer von vielen. Ich habe bestimmt mehr 300 Songs geschrieben, die besser sind."

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 02.09.2015 | 16:50 Uhr