Stand: 08.05.2013 10:25 Uhr

U

von Roger Lindhorst
  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Uriah Heep – "Lady In Black"

Zurück zur Übersicht U
Die britische Rockband Uriah Heep im Mai 1974 in Stockholm. © picture-alliance / dpa
1969 gründete sich Uriah Heep. "Lady In Black" war ihr erfolgreichster Song.

Mit dem Lagerfeuer-Klassiker "Lady In Black" war die britische Band "Uriah Heep" gleich mehrfach in den Hitparaden vertreten. Zum ersten Mal wurde das Lied über die geheimnisvolle Dame in Schwarz 1971 veröffentlicht. Und ist seitdem vor allem bei Gitarrenschülern sehr beliebt. Mit diesem Lied hat "Uriah Heep" das alte Vorurteil widerlegt, Rockmusiker müssten nur drei Akkorde spielen können. In Wirklichkeit sind es nämlich nur zwei. "Lady In Black" besteht lediglich aus den beiden Akkorden a-moll und G-Dur. Damit gehört "Lady In Black“ zu den simpelsten Hits der Rockgeschichte.

Unbekannte Frau in München ist "Lady In Black"

Vermutlich hat sich deshalb der damalige Uriah Heep-Sänger David Byron geweigert, dieses Lied zu singen. Stattdessen musste Keyboarder Ken Hensley ans Mikrofon. Der hatte den Song auch geschrieben und sich die wilde Geschichte über die Dame in Schwarz ausgedacht – angeblich nach der Begegnung mit einer unbekannten Frau in München. Doch mit Bayern hat das Lied wenig zu tun. Es handelt von einem Krieger, dessen Leben sich nur um Krieg und Zerstörung dreht. An einem winterlichen Sonntagmorgen, mitten im Wald, begegnet er dieser geheimnisvollen, in schwarz gekleideten Frau. Er sieht in ihr einen Todesengel und bittet sie um Unterstützung im Kampf. Doch die Frau lässt den wilden Krieger stehen, allerdings mit dem Hinweis, sie werde immer in seiner Nähe sein. Aus dem Wissen, nicht allein zu sein, schöpft der Krieger fortan seine Kraft.

Song ist in Deutschland am erfolgteichsten

"Lady In Black" ist der bekannteste Hit von Uriah Heep, und am erfolgreichsten war der Song bei uns in Deutschland. Allerdings nach einigen Anläufen. Erst sechs Jahre nach der Erstveröffentlichung schafft es "Lady In Black“ in die Top Ten. Zu diesem Zeitpunkt steuerte der Kalte Krieg mit dem lange geplanten und kurz darauf verabschiedeten NATO-Doppelbeschluss auf seinen Höhepunkt zu. Die Sehnsucht der Menschen nach Frieden war groß, und vielleicht wurde deshalb das schlichte Lied über den geläuterten Krieger erst mit Verspätung zum Hit.

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 08.05.2013 | 14:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Uriah-Heep-Lady-In-Black,uriahheep107.html
Livestream NDR 1 Niedersachsen

Wir in Niedersachsen

10:00 - 16:00 Uhr
Live hörenTitelliste