Sendedatum: 10.04.2018 14:50 Uhr

Supertramp - "The Logical Song"

Die Mitglieder der britischen Rock- und Popband Supertramp: Dougie Thomson, Bob C. Benberg, John A. Helliwell, Roger Hodgson und Rick Davies.

Supertramp-Sänger Roger Hodgson ist mit seiner Band in Los Angeles, um das Album "Breakfast in America" aufzunehmen. Er sitzt an einem elektrischen Klavier, einem Wurlitzer-Piano, und spielt ein bisschen vor sich hin. Die Akkorde schwirren schon seit Monaten in seinem Kopf herum. Plötzlich hat er auch eine passende Melodie und erste Worte im Kopf: "liberal" - "freiheitlich" oder "tolerant". Daraus macht er dann ein sehr persönliches Lied: "The Logical Song".

Aus Lebensfragen werden Songs

In einem Interview mit der Deutschen Welle erzählt der Sänger später, er sei wie die meisten anderen Jugendlichen damals verwirrt und nicht bereit gewesen, erwachsen zu werden. "Ich hatte eine gute Ausbildung, aber sie war in vielerlei Hinsicht hart. Ich hatte so viele Fragen. Und daraus sind Songs entstanden", sagt Hodgson. Und so heißt es zum Beispiel im "Logical Song": "Als ich jung war, war das Leben so wundervoll." Und sein Leben sei wundervoll gewesen, sagt Hodgson. Aber dann hätten sie ihn weggeschickt, damit er "vernünftig" werde. "Und ich wusste plötzlich nicht mehr, wer ich eigentlich bin", so der Musiker weiter.

Musik mit Liebe zum Detail

Roger Hodgson hat den Großteil seiner Kindheit im Internat verbracht. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er zwölf Jahre alt war. Es war keine leichte Zeit für den sensiblen Jungen, der damals seine Liebe zur Musik entdeckte. Mit 29 verarbeitet er diese Erlebnisse im "Logical Song". Er klagt ein Schulsystem an, in dem es nur darum gehe, verantwortungsbewusste, angepasste und logisch denkende Menschen heranzuziehen. Die Persönlichkeit, die Seele, spiele keine Rolle. Im Liedtext heißt es: "Würdest du mir bitte nicht sagen, was wir gelernt haben? Es klingt lächerlich, aber sag mir bitte, wer ich bin!" Im Studio arbeitet Roger Hodgson wie besessen an dem "Logical Song". Jedes Detail muss stimmen. Er baut Kastagnetten ein und Geräusche aus einem Videospiel. Den Saxofonisten schickt er für die Aufnahmen angeblich ins Badezimmer, weil es dort so schön hallt. Die Mühe lohnt sich: "The Logical Song" stürmt im Frühjahr 1979 die internationalen Hitparaden und wird zu Supertramps größtem Hit.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 10.04.2018 | 14:50 Uhr