Sendedatum: 17.04.2013 16:50 Uhr

S

von Roger Lindhorst
  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Status Quo: Rockin`All Over The World

Zurück zur Übersicht S
Bild vergrößern
Die Band Status Quo steht seit Anfang der 1960er-Jahre auf der Bühne und zählt zu den erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten.

Sie ist die wohl bekannteste Rock-Hymne der Welt: "Rockin‘ All Over The World" von der Band Status Quo. Dabei wollte die Band diesen Song zuerst gar nicht aufnehmen. Mitte der 1970er-Jahre arbeitete der amerikanische Musiker John Fogerty mit Hochdruck an seiner Solo-Karriere. Mit der Band Creedence Clearwater Revival hatte er in den Jahren zuvor einige Hits landen können, wie "Bad Moon Rising", "Proud Mary" oder "Lookin‘ Out My Back Door". Für diese Band hatte er auch die Rock-Hymne "Rockin‘ All Over The World" komponiert. Doch bevor der Song auf Platte gebracht werden konnte, hatte sich Creedence Clearwater Revival 1972 aufgelöst. Drei Jahre später holte John Fogerty das Lied wieder aus der Schublade und veröffentlichte es auf seinem ersten Solo-Album.

Erst nur ein kleiner Hit in den USA und England

Die britische Band Status Quo wurde auf den Song aufmerksam. Status-Quo-Sänger Francis Rossi schreibt in seiner Autobiographie: "Obwohl es einer unserer größten Hits ist, muss ich zugeben, dass mich der Song "Rockin’ All Over The World" anfangs nicht unbedingt vom Hocker gerissen hatte." Nur der Titel hatte sich in seinem Kopf festgesetzt. Gitarrist Rick Parfitt hatte das Stück auf einem Album von John Fogerty entdeckt und es seinen Bandkollegen vorgespielt. Sänger Francis Rossi war anfangs nicht wirklich begeistert, nahm den Song jedoch trotzdem auf. Nur aus der Not heraus, denn es fehlte für ein neues Album noch ein Lied. Das Album wurde dann sogar nach diesem Titel benannt.

Status Quos Version in Europa ein Riesen-Hit

Sänger Francis Rossi gibt in seiner Autobiographie zu: "Was soll ich sagen? Ich habe mich geirrt. Und obwohl das Stück nicht von uns stammte - ich hoffe, John Fogerty vergibt mir, wenn ich das sage - machten wir 'Rockin’ All Over The World' zu einem Song, der klang, als sei er von uns. Und das gelang uns so gut, dass es heute wohl mit der bekannteste Quo-Song ist." Und die wohl bekannteste Rock-Hymne der Welt.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 17.04.2013 | 16:50 Uhr