Sendedatum: 30.08.2017 16:50 Uhr

G

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Gloria Estefan - "Conga"

Zurück zur Übersicht G

Gloria Estefan komponiert in den 80er-Jahren traditionelle kubanische Musik mit zeitgemäßen Popklängen und feiert damit weltweit Erfolge. Immer an ihrer Seite: Ehemann Emilio und dessen Band Miami Sound Machine. Das musikalische Markenzeichen von Gloria Estefan und der Band ist der Song "Conga" aus dem Jahr 1985. Zu dem Zeitpunkt ist Gloria in Südamerika schon ein Superstar und in Europa zumindest bekannt. Denn ein Jahr zuvor landet sie mit "Dr. Beat" ihren ersten Hit. Nur in den USA klappt es nicht so wie in Europa und Südamerika - dort, wo die Kubanerin seit ihrem zweiten Lebensjahr lebt.

"Conga" entsteht in Utrecht

Gloria Estefan versucht alles, um in den USA ebenfalls erfolgreich zu werden. Sie tritt mit der Band sogar auf Hochzeiten und Dinnerpartys auf, während sie in Südamerika bereits Konzerte in Fußballstadien gibt. In der niederländischen Talkshow "RTL Late Night" erinnert sich Gloria Estefan Anfang 2017: "Wir hatten unseren ersten englischsprachigen Song 'Dr. Beat' veröffentlicht, das war im Jahr '83 oder '84. Plötzlich bekamen wir einen Anruf: Ihr seid Nummer eins in Holland! Und dann fuhren wir nach Holland, um dort unser Album zu promoten. Unter anderem landeten wir in Utrecht, in einem Klub namens 'Kartúscha'. Die Leute da waren völlig aus dem Häuschen. Sie wollten immer mehr. Aber wir hatten keine eigenen Songs mehr. Wir haben dann einfach alte, fröhliche Lieder aus Kuba, sogenannte 'Congas', gespielt."

Als Gloria Estefan mit der Band morgens um drei den holländischen Klub verlässt, gibt sie dem Schlagzeuger einen Auftrag: Der nächste Song, den er mit ihrem Ehemann Emilio schreibt, soll genau diesen Rhythmus der "Congas" haben. "Unser Riesenhit 'Conga' ist also in Utrecht entstanden", so die Sängerin.

"Conga" erobert Hitparaden

Doch während Gloria Estefan und die Miami Sound Machine einen Monsterhit wittern, haben die Manager der Plattenfirma ihre Zweifel. Gloria hält aber an ihrer Idee fest und erobert mit "Conga" die internationalen Charts. Und noch heute stürmen die Menschen zu diesem Lied auf die Tanzflächen.

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 30.08.2017 | 16:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Gloria-Estefan-Conga,estefan100.html
Livestream NDR 1 Niedersachsen

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste