Stand: 16.10.2019 10:54 Uhr  | Archiv

G

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

George McCrae - "Rock Your Baby"

Zurück zur Übersicht G
Sänger George McCrae. © NDR/Uwe Ernst
Eigentlich sollte George McCraes Frau Gwen den Song einsingen. Doch daraus wurde nichts.

George McCrae hat vor 45 Jahren Musikgeschichte geschrieben und eine der erfolgreichsten Singles aller Zeiten aufgenommen. Mit "Rock Your Baby" hat der Sänger aus Florida, der seit Jahren in den Niederlanden lebt, die Disco-Welle in Gang gebracht. Eine vergessene Heimorgel steht am Anfang dieser Erfolgsgeschichte. Der Musiker Timmy Thomas hatte das klobige Instrument in einem Tonstudio in Florida zurückgelassen, wie der Komponist von "Rock Your Baby", Richard Finch, in Interviews erzählt: "Timmys Orgel stand da rum, und "Rock Your Baby" wurde geboren - dank dieser verrückten Rhythmusmaschine in der Orgel. Ich hab das Ding gestartet und dazu auf der Orgel gespielt, und mir fielen immer neue, wahnsinnig tolle Melodien ein - es war ein magischer Moment."

Eine tolle Instrumentalnummer

Produzent Richard Finch macht zusammen mit seinem Kollegen Harry Wayne Casey eine Demo-Aufnahme. Sie bringen das Stück mit ihrer Gruppe "KC & The Sunshine Band" auf Platte. Doch der Plattenfirma reicht das nicht. Die Manager sind der festen Überzeugung, dass diese Nummer gesungen werden muss. Am besten von einer Frau, wegen der hohen Töne. Und so wird Gwen McCrae engagiert, eine aufstrebende junge Soul-Sängerin, deren Mann ebenfalls singt. Doch der hat nicht so viel Erfolg und will den Musikerjob eigentlich an den Nagel hängen. Kurz vor seiner Frau singt George McCrae zufällig im selben Tonstudio einen Song ein. Kurzerhand bitten die Plattenproduzenten George ans Mikrofon. Das Ergebnis haut alle vom Hocker!

Mit dem Lied beginnt eine neue Ära

"Rock Your Baby", gesungen von George McCrae, landet in 82 Ländern auf Platz eins und bringt die noch junge Disco-Welle so richtig in Fahrt. Eine neue Ära beginnt. Und was wird aus dem jungen Richard Finch, der an der Heimorgel die Idee zu dem Lied hatte? Der bekommt als Anzahlung einen Scheck über eine Viertelmillion Dollar. Und Ärger mit seiner Mutter, weil sie ihm partout nicht glauben will, dass man mit Musik so viel Geld verdienen kann.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 16.10.2019 | 10:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/George-McCrae-Rock-Your-Baby,mccrae104.html
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste