Sendedatum: 03.02.2021 13:50 Uhr

F

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Frank Duval - "Angel of Mine"

Zurück zur Übersicht F
Ulrich Matthes mit Horst Tappert in "Derrick - eine kleine rote Zahl" (1996) © picture alliance/United Archives
Millionen Menschen verfolgten damals die Derrick-Folge mit dem Song "Angel of Mine" von Frank Duval und kauften in den Wochen darauf die Platte.

"Derrick" war die erfolgreichste Serie der deutschen Fernsehgeschichte. Unvergessen Horst Tappert als akkurat gekleideter Oberinspektor, dessen Assistent Harry stets den Wagen vorzufahren hatte. Für die Musik sorgte der deutsche Komponist und Sänger Frank Duval. Er gab spannenden Szenen den letzten Schliff. So auch Ende 1980 in Folge 77 mit dem Titel "Dem Mörder eine Kerze". Der Werbe-Fotograf Dernbach wird ermordet aufgefunden. Die Ermittlungen führen Derrick und Harry zu einer Abiturientin und einem finster dreinblickenden Pfarrer, gespielt von Horst Frank. Der hat dem Mörder die Beichte abgenommen, darf aber nichts sagen - Beichtgeheimnis! Und sie treffen auf den selbstverliebten Pornodarsteller Horst. Das ist die Rolle von Sascha Hehn.

Millionen Menschen sehen "Derrick" und kaufen die Platte

Komponist und Sänger Frank Duval. © picture-alliance / jazzarchiv | Hardy Schiffler
"Angel of Mine" landete 1981 auf Platz 1 der deutschen Hitparade. Frank Duval schrieb weit über 200 Titel für die Erfolgskrimireihen "Derrick" und "Der Alte".

Weil Mordopfer Dernbach wohl nicht nur Fotos gemacht, sondern auch Pornos gedreht hat, hilft alles nichts - Derrick und Harry müssen im Zuge der Ermittlungen in ein Erotik-Kino. Das heißt: nur Derrick, denn der fürsorgliche Vorgesetzte gibt seinem Assistenten zu verstehen: "Nur für Erwachsene!" Während drinnen der Porno läuft, spielen sich vor dem Kino herzzerreißende Szenen ab. Das Ganze wird untermalt von "Angel of mine" - einem extra für diese Folge komponierten Lied von Frank Duval. "Mein Engel, hilf mir zu fliegen, hilf mir den Himmel zu berühren, hilf mir mein Leben zu finden" heißt es darin. Das Lied verbindet geschickt die junge Abiturientin mit dem Pfarrer in Gewissensnöten und dem Erotikstreifen. Millionen Menschen verfolgten damals gebannt die Derrick-Folge "Dem Mörder eine Kerze" am Freitagabend im ZDF, diskutierten darüber - und kauften in den Wochen darauf die Platte. "Angel of Mine" von Frank Duval wurde so Anfang 1981 zum Nummer-Eins-Hit.

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 03.02.2021 | 13:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Frank-Duval-Angel-of-Mine,frankduval100.html
Livestream NDR 1 Niedersachsen

Hellwach

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste