Sendedatum: 13.11.2018 14:50 Uhr

E

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y

Enya - "Orinoco Flow"

Zurück zur Übersicht E
Bild vergrößern
Der Name "Enya" bedeutet "kleines Feuer".

1988 brachte Enya mit diesem Song ganz neue Klänge in die Hitparaden. Ihre Lieder zaubern eine mystische Atmosphäre. Das liegt vermutlich an Enyas Zuhause. Enya lebt in Irland, in einem kleinen Schloss namens Manderley Castle. Dort, abgeschieden vom Rest der Welt und die Öffentlichkeit meidend, entstehen Enyas Lieder. Eine Elfen-artige Stimme und warme Klänge, die irgendwo zwischen den Welten zu schweben scheinen, sind die Merkmale ihrer Musik. Dazu Enya: "Das hat definitiv mit meinen Wurzeln und mit meiner kulturellen Prägung zu tun. Mit irischer Volksmusik und dem Bewusstsein für die Kultur Irlands und auch deren keltischen Aspekten. Die Melancholie ist einfach da. Sie bedeutet aber nicht, dass man traurig ist. Sie steht vielmehr für das leidenschaftliche Gefühl der Liebe. Ich glaube, dass das sehr irisch ist."

Imaginärer Segeltörn rund um die Welt

Ihre Musik wirkt entspannend - mehr noch: Sie kann einem die Angst nehmen und Mut machen. Aus diesem Grund wurden 2001 die schrecklichen Bilder vom 11. September mit einem ihrer Lieder unterlegt - mit "Only Time". Bekannt geworden war Enya 1988 mit ihrem Nummer-Eins-Hit "Orinoco Flow". Darin nimmt sie uns mit auf einen imaginären Segeltörn rund um die Welt. Er beginnt am Orinoco, einem Fluss in Südamerika, wir besuchen Pazifik-Inseln und die Antarktis, schippern vor Schottlands Küste und landen in Afrika. Dass die Reise ausgerechnet am Orinoco beginnt, hat einen ganz einfachen Grund. Das Lied entstand 1988 im "Orinoco Tonstudio" in London. Viele Monate hat Enya an diesem Lied gearbeitet, bis sie diesen einzigartigen Klang kreiert hatte, der bis heute ihr Markenzeichen ist.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 13.11.2018 | 14:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Enya-Orinoco-Flow,enya101.html