Stand: 06.12.2017 13:20 Uhr

C

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Céline Dion - "My Heart Will Go On"

Zurück zur Übersicht C

Am 5. Dezember 1997 - vor 20 Jahren - wird Céline Dions herzzerreißende Ballade "My Heart Will Go On" veröffentlicht. Die Single ist der Titelsong vom Hollywood-Film "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo di Caprio. Der Song findet aber zunächst kaum Beachtung. Denn der Spielfilm, der einen großen Anteil am Erfolg des Songs hat, kommt erst zwei Wochen später in die Kinos.

Verzögerungen bei "Titanic"-Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zu "Titanic" stehen zuerst unter keinem guten Stern. Immer wieder gibt es Verzögerungen, die Kosten schießen in die Höhe und es gibt Gerüchte, dass Regisseur James Cameron verrückt geworden sein soll. Auch James Horner und Will Jennings, die für die Filmmusik engagiert wurden, haben mit Widrigkeiten zu kämpfen: Es gibt noch kein Filmmaterial. Die beiden haben nur das Drehbuch und wissen unter anderem, dass die Geschichte des Films aus der Sicht einer alten Dame erzählt wird.

Céline Dion hat nur eine Demoversion aufgenommen

James Horner erinnert sich beim Komponieren an eine beeindruckende Begegnung mit der 100-jährigen Künstlerin Beatrice Wood. Und hat dabei die Idee zu "My Heart Will Go On". Was er zu dem Zeitpunkt noch nicht weiß: Auch der Regisseur hat sich von Beatrice Wood inspirieren lassen. Als Sängerin sieht James Horner die Königin der Balladen vor: Céline Dion. Sie wird sich viele Jahre später im amerikanischen Fernsehen in der Larry King Show erinnern, dass sie unpässlich war, als sie das Lied zum ersten Mal hörte. "Es ist ein sehr schönes Lied. James Horner spielte es mir damals vor. Und ich weiß nicht, was damals mit mir los war, aber ich dachte so: 'Dieser Song ist nichts für mich'. Aber mein Mann René sagte: 'Weißt Du was Céline, wir machen einfach mal eine Probeaufnahme'. Und ich dachte so: 'Oh, mein Gott! Na gut, machen wir halt ein Demo!' Um es kurz zu machen: Ich habe nur diese eine Demoversion aufgenommen."

"My Heart Will Go On" wird Dions erfolgreichster Hit

Céline Dion kann das Studio gar nicht schnell genug verlassen, während die Verantwortlichen mit Tränen in den Augen die Test-Aufnahme noch einmal hören und sie schließlich auf Platte bringen. Dann geht alles ganz schnell. Film und Musik werden zu Sensationserfolgen und mit Preisen überhäuft - unter anderem mit elf Oscars.

"My Heart Will Go On" wird Céline Dions erfolgreichster Hit und zu ihrer musikalischen Visitenkarte. Mittlerweile mag sie das Lied auch ganz gern, obwohl sie auch sagt: "Ganz ehrlich - manchmal hast du echt keine Lust mehr auf das Lied. Direkt vor dem Auftritt kannst du dir kaum vorstellen, das Lied schon wieder singen zu müssen. Aber dann passiert etwas mit dir ... Wenn der Vorhang aufgeht und Du hörst diese Melodie ...".

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Das Erste: Eurovision Song Contest

ESC 1998: Céline Dion singt für die Schweiz

Das Erste: Eurovision Song Contest

Wohl kaum ein Sieg beim Eurovision Song Contest war so knapp und so spannend, wie der von Céline Dion. Die junge Frau mit der imposanten Stimme gewann mit nur einem Punkt Vorsprung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 06.12.2017 | 16:50 Uhr