Stand: 06.04.2020 13:31 Uhr

B

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Bryan Adams - "Have You Ever Really Loved A Woman"

Zurück zur Übersicht B
Bild vergrößern
Bryan Adams wird von Briefen meist weiblicher Fans überhäuft, nachdem "Have You Ever Really Loved A Woman" erschienen ist.

Am 7. April 1995 feiert der Film "Don Juan deMarco" Premiere. Ein Streifen mit Top-Besetzung: Marlon Brando spielt einen Psychiater und behandelt den schönen Johnny Depp. Der ist der festen Überzeugung: "Ich bin Don Juan de Marco. Ich bin der größte Liebhaber der Welt." Tatsächlich wickelt Johnny Depp alias Don Juan die Frauen reihenweise um den Finger – selbst in der psychiatrischen Abteilung. Dass er einen Musketier-Umhang und eine Maske trägt, scheint die Damen nicht zu stören. "Don Juan hat eine verwirrende Wirkung auf unser Personal. Auf seiner Hazienda stehen mehr Schwestern unter Valium als Patienten." Dabei will Don Juan doch nur eine Frau – die schöne Doña Anna.

Film-Hits für die Ewigkeit

Der Film des Regie-Neulings Jeremy Leven bekommt gute Kritiken. Und der Titelsong wird sogar für den Oscar und den Golden Globe nominiert.

Wenn Du eine Frau liebst, sag Ihr, dass Du sie wirklich willst. Wenn Du eine Frau liebst, sag ihr, dass sie die Einzige ist!

Für die Musik des Films ist der erfolgreiche Komponist Michael Kamen verantwortlich. Der gibt der Geschichte die passende spanische Note. Und für Kamen ist auch sofort klar, wer den Titelsong singen soll: Zusammen mit Bryan Adams hat er bereits zwei Film-Hits für die Ewigkeit geschrieben: 1991 mit "Everything I Do, I Do It For You“ für "Robin Hood" und 1993 mit „All For Love“ für "Die drei Musketiere".

Bryan Adams, der gerade auf Jamaika an einem neuen Album arbeitet, sagt sofort zu. Und so entsteht "Have You Ever Really Loved A Woman", mit dem Star-Gitarristen Paco de Lucia an der Flamenco-Gitarre. Der Song entfaltet eine ähnliche Wirkung wie Don Juan: Bryan Adams wird von Briefen meist weiblicher Fans überhäuft, Frauen-Organisationen bitten ihn um seine Unterstützung. Der Rockstar und leidenschaftliche Fotograf reagiert sofort: Bryan Adams bringt einen Bildband heraus. Die Erlöse spendet er für die Brustkrebsforschung.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 07.04.2020 | 11:40 Uhr