Sendedatum: 11.11.2015 16:50 Uhr

B

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Blondie - "The Tide Is High"

Zurück zur Übersicht B
Bild vergrößern
Die Blondie-Sängerin Debbie Harry verleiht dem Song "The Tide Is High" ihre markante Stimme.

Im November 1980 stand dieses Lied in vielen Hitparaden auf Platz 1 und sorgte mitten im trüben Herbst für sonnige Gefühle. Kein Wunder - denn es stammt ursprünglich aus der Karibik, aus Jamaika. Und zwar dem Jamaika der 60er Jahre. Auf der Karibik-Insel war eine neue Musikrichtung angesagt: Der Reggae, eine Mischung aus Soul, Blues, Rock'n'Roll und tropischen Klängen. Zu den erfolgreichsten Reggae-Bands jener Zeit gehörte das Gesangstrio The Paragons. Auf Jamaika wurden die Paragons zwar gefeiert, der Rest der Welt nahm damals, 1967, allerdings kaum Notiz von den drei Herren und dem Reggae. Erst ein Jahr später landete Desmond Dekker mit "The Israelites" den ersten weltweiten Nummer-Eins-Hit der Reggae-Geschichte. Die Paragons waren mit ihrem eingängigen Song "The Tide Is High" also einfach nur zu früh dran.

Verspäteter Welthit

Das Lied wäre fast in der Versenkung verschwunden - wäre da nicht 13 Jahre später eine Wasserstoffblondine aus New York gewesen. Sie hatte zuvor mit ihrer Band Blondie bereits Hits mit "Heart Of Glass", "Call Me" oder "Atomic" landen können. Eines Tages hörte Debbie Harry zufällig das Lied der Paragons auf einer alten Kassette, verliebte sich sofort in den Song und nahm ihn mit Blondie auf. Streicher und Bläser wurden engagiert, außerdem drei zusätzliche Schlagzeuger, die mit Conga, Steeldrums und Co. für die karibische Stimmung sorgten. Und Debbie Harry sang dazu: "Die Zeit ist reif, aber ich halte durch! Ich werde Deine Nummer Eins sein. Ich bin nicht die Art von Mädchen, die leicht aufgibt. Oh nein!" Blondie landete mit dem fast vergessenen Lied der Paragons einen Welthit. Seitdem wurden unzählige Versionen aufgenommen. Und "The Tide is high" wurde auf diese Weise doch noch zum ersten großen Hit der Reggae-Geschichte - mit 13 Jahren Verspätung.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 11.11.2015 | 16:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Blondie-The-Tide-Is-High,blondie101.html