Sendedatum: 24.10.2018 16:50 Uhr

B

von Roger Lindhorst
  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Bill Haley & The Comets - "Rock Around The Clock"

Zurück zur Übersicht B
Bild vergrößern
Der amerikanische Sänger Bill Haley (hier im Jahr 1957) hat mit der Band The Comets und dem Song "Rock Around The Clock" Popmusik-Geschichte geschrieben.

Im Mai 2013 stirbt im Alter von 79 Jahren der Bassist Marshall Lytle- ein Mann, der Popmusik-Geschichte geschrieben hat. Mit Bill Haley und der Band "The Comets" hat er im April 1954 den Welthit "Rock Around The Clock" aufgenommen. Das war, nach Ansicht der meisten Musikexperten die Geburtsstunde des Rock'n'Roll. Marshall Lytle erinnert sich später: "Wir sollten den Song "Thirteen Women" aufnehmen, weil die Plattenfirma meinte, dieses Lied würde ein Hit werden. Nach anderthalb Stunden waren wir fertig und es blieben uns noch 35 Minuten. Der Plattenmanager sagte: Okay, dann spielt noch dieses Rock-Ding, das ihr eigentlich machen wolltet. Und das war "Rock Around The Clock".

Der Erfolg ließ auf sich warten

Dieses Rock-Ding hatte bereits einen Monat zuvor die Band Sonny Dae and the Knights aufgenommen, doch damit nicht viel Erfolg gehabt. Bill Haley und den Comets ergeht es zunächst nicht besser. Auch sie landen mit "Rock Around The Clock" nur einen kleinen Hit. Erst im Jahr darauf, 1955, kommt der große Durchbruch dank des Films "Die Saat der Gewalt" - einem Jugend-Drama, das die Eltern schockierte und die Jugend faszinierte. Marshall Lytle erzählt: "Glenn Ford, der Star des Films, hatte sich zuhause in Beverly Hills mit dem Regisseur Richards Brooks getroffen, um das Drehbuch durchzusprechen. Im Kinderzimmer nebenan hörte Glenns zehnjähriger Sohn Peter gerade "Rock Around The Clock". Und Richard Brooks sagte: Das ist der Song, den ich in meinem Film haben will!" Dann geht es ganz schnell. Brooks kauft die Rechte zum Song für 5.000 Dollar und spielt ihn zu Beginn und am Ende des Films.

Die Teenager fangen wild an zu tanzen

Als dann in den Kinos aus den riesigen Lautsprechern "Rock Around The Clock" zu hören ist, sind die Jugendlichen nicht mehr zu bremsen. Sie rasten aus und tanzen durch das Kino. Die Jugendlichen in aller Welt haben nun ihre eigene Musik und der Siegeszug des Rock'n'Rolls beginnt. Es gibt endlich etwas Neues auf dem Musikmarkt mit tollem Sound und treibendem Rhythmus. Auch bei den Konzerten von Bill Haley und den Comets ist die Hölle los: Polizei-Einsätze gehören - auch in Deutschland - zum Alltag der Comets. Ende der 50er-Jahre lässt der Erfolg jedoch nach. Doch die Comets haben ihre Spuren hinterlassen in der Musikwelt. Paul McCartney, John Lennon und viele andere besuchen die Konzerte von Bill Haley und Band. Der Rock'n'Roll ist geboren.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 24.10.2018 | 16:50 Uhr