Stand: 10.07.2018 15:30 Uhr

A

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W

10cc - "Dreadlock Holiday"

Zurück zur Übersicht A

Im Juli 1978 bringt die britische Band 10cc ihren letzten großen Hit heraus: "Dreadlock Holiday" ist ein Reggae-Lied, passend zum Sommer.

Die britische Rockband 10cc. © Artwork / Photo Fotograf: Artwork / Photo

10cc - "Dreadlock Holiday"

NDR 1 Niedersachsen -

Im Sommer 1978 gelingt der britischen Rockband 10cc ihr letzter großer Hit, der Titel: "Dreadlock Holiday". Der Song erzählt von einer wahren Urlaubsgeschichte aus Barbados.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Dreadlock Holiday": Missglückter Urlaub liefert Idee

Die Sänger Eric Stewart von der Band 10cc und Justin Hayward von den Moody Blues machen Urlaub in der Karibik, auf Barbados. Während Eric sich an einem Gleitschirm hängend von einem Motorboot in die Lüfte ziehen lässt, schaut sich Justin das ganze Spektakel von unten an. Bei ihm stehen zwei Einheimische und ein Jamaikaner. Und der sagt zu Justin: "Ey, Du hast da eine hübsche Silberkette! Ich gebe Dir einen Dollar dafür!" Justin entgegnet, dass die Kette viel mehr Wert sei. Außerdem habe er sie von meiner Mutter bekommen. Doch überzeugen kann er damit nicht. "Wären wir in Jamaika, würde ich Dir für diesen Spruch die Hand abhacken!", sagt der Jamaikaner. In diesem Augenblick landet Eric Stewart mit dem Gleitschirm. Justin erzählt ihm, was vorgefallen ist. Und was macht Eric? Er macht einfach einen Song daraus, wie er sich später in dem Buch "1000 UK Number One Hits" erinnern wird.

Durch den Urlaub schweben

Mit Hilfe seines Bandkollegen Glenn Gouldman schreibt Eric Stewart nun einen Reggae-Song über einen missglückten Urlaub, der nur ein gutes Ende nimmt, weil es am Pool neben Pina Colada auch noch schärfere Sachen zu kaufen gibt. Die lassen einen - wie es in dem Lied heißt - durch den Urlaub im Rasta-Land schweben.

10cc nennen das Lied "Dreadlock Holiday", in Anlehnung an Dreadlocks, die nicht nur bei Reggae-Musikern beliebten verfilzten langen Zöpfe. 10cc landen damit am Ende im Sommer 1978 einen Nummer-Eins-Hit – ihren letzten großen Erfolg.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 11.07.2018 | 15:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/10cc-Dreadlock-Holiday,tencc104.html