Thema: Wohnungsmarkt

Inselkonferenz geht ohne Resolution zu Ende

26.04.2019 17:30 Uhr

Bei der Deutschen Inselkonferenz haben mehr als 100 Vertreter über Strategien für mehr Klimaschutz und gegen Wohnraummangel beraten. Eine Abschlussresolution kam nicht zustande. mehr

Region Hannover stellt Wohnraum-Analyse vor

25.04.2019 07:20 Uhr

Die Region Hannover stellt am Donnerstag eine Analyse zum Wohnraum vor. Daraus soll hervorgehen, wo welche Art von Wohnraum fehlt und wo Flächen erschlossen werden können. mehr

Hamburg: Immobilienpreise ziehen weiter an

23.04.2019 13:51 Uhr

Erstmals im Schnitt über 4.000 Euro pro Quadratmeter: Wer in Hamburg im Eigentum wohnen will, muss mehr zahlen als im Jahr zuvor. Auch im Umland wurde es teurer, wie eine Immobilienstudie ergab. mehr

NDR Info

Stau oder Ärztemangel? Sorry, mein Fehler!

18.04.2019 10:45 Uhr
NDR Info

Von der Parkplatznot über das Kükenschreddern zum Klimawandel: Die Ursache bin ich selbst, der Schöpfer meiner und aller anderen Probleme. Peter Stein bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Ihmezentrum: Investor sagt Treffen ab

17.04.2019 11:51 Uhr

Der neue Investor des Ihmezentrums in Hannover hat ein Treffen mit den Wohnungseigentümern kurzfristig abgesagt. Es solle nach Ostern nachgeholt werden. mehr

Niedersachsen will sozialen Wohnungsbau fördern

09.04.2019 21:03 Uhr

Niedersachsen will in den kommenden Jahren bis zu 400 Millionen Euro für den sozialen Wohnungsbau bereitstellen. Minister Olaf Lies stellte am Dienstag die Förderpläne vor. mehr

Verbot der "Share Deals" wäre ein guter Anfang

09.04.2019 15:00 Uhr

Dass sich Immobilien-Eigentumsverhältnisse ohne Wissen der Vorbesitzer oder Mieter ändern können, geht Jürgen Webermann zu weit. Er fordert im Kommentar ein "Share Deals"-Verbot. mehr

Panorama 3

Firmengeflechte: Wem gehören unsere Wohnungen?

09.04.2019 07:07 Uhr
Panorama 3

Viele Immobilien wechseln offenbar ihre Besitzer, ohne dass Mieter und Behörden das mitbekommen. Hintergrund sind komplexe Firmengeflechte. Das zeigen Beispiele in Schwerin und Hannover. mehr

NDR Info

Starke Argumente gegen Enteignungen

08.04.2019 18:45 Uhr
NDR Info

In Deutschland wird über mögliche Enteignungen von Wohnungskonzernen als Mittel im Kampf gegen Wohnungsnot und Mietwucher debattiert. Ein Kommentar von Alfred Schmit. mehr

Immobilien als Spekulationsobjekte?

08.04.2019 14:00 Uhr

Hinter Plattenbauten in Schwerin, einem Betonkoloss in Hannover und einem Hochhaus in Dortmund stecken komplizierte Firmengeflechte. Wem gehören eigentlich diese Immobilien? mehr

Wohnraum: Enteignungen stoßen in MV auf Ablehnung

08.04.2019 13:30 Uhr

Enteignungen großer Wohnungskonzerne als Mittel gegen steigende Mieten finden bei den Parteien in MV kaum Zustimmung. Grünen-Chef Habeck hatte Enteignungen als Mittel gegen hohe Mieten befürwortet. mehr

Habeck: Enteignung als Mittel gegen hohe Mieten?

07.04.2019 17:46 Uhr

In Flensburg hat Grünen-Bundeschef Habeck betont, dass das Grundgesetz Enteignungen dann zulasse, wenn das Allgemeinwohl gefährdet sei. FDP-Bundesvize Kubicki sieht das anders. mehr