Thema: Landwirtschaft

"Kartoffel des Jahres": Preis für "Rote Emmalie"

15.02.2018 15:00 Uhr

Erst hat er die "Linda" gerettet - jetzt hat er die "Rote Emmalie" zur "Kartoffel des Jahres" gemacht: Karsten Ellenberg aus Barum bei Uelzen hat ein Händchen für die Knolle. mehr

Rinderzuchtverband: Milchpreis fällt deutlich

14.02.2018 11:21 Uhr

Die Generalversammlung des Rinderzuchtverbandes in Güstrow steht unter keinem guten Stern. Ist nach der Milchkrise vor der Milchkrise? mehr

Bio boomt: Wer will Öko-Landwirt werden?

13.02.2018 17:58 Uhr

Bei der Ausbildung von Landwirten in Norddeutschland spielt das Thema Bio-Landwirtschaft eine kleine Rolle. Das aber soll sich ändern, wie die NDR Info Perspektiven berichten. mehr

Audios & Videos

04:23
Hallo Niedersachsen

Reeternte auf der Strohauser Plate

18.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:28
Nordmagazin

Interview zur verschärften Gülleverordnung

15.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:56
Nordmagazin

Hochbetrieb in der Mähdrescherwerkstatt

15.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:51
Nordmagazin

Zoff beim Boden- und Düngungstag

15.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:41
NDR//Aktuell

Streit um Gülleausbringung geht weiter

15.02.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:50
NDR//Aktuell

Schweinepest: Private Halter werden überprüft

15.02.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
03:37
Nordmagazin

Milchbauern sehen die nächste Krise kommen

14.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:06
NDR Info

Viehhalter in MV besorgt über Rinderherpes

09.02.2018 12:33 Uhr

In einem Milchviehbetrieb im Landkreis Rostock ist das Rinderherpes-Virus ausgebrochen. Dabei gilt MV offiziell als virusfrei. Rinderhalter sind beunruhigt - und verärgert. mehr

Weiden unter Wasser: Schäfer vor dem Ruin?

06.02.2018 11:43 Uhr

Viele Schafweiden in MV stehen unter Wasser und bringen die Schäfer an ihre Grenzen. Einige wie Sabine Firnhaber aus der Nähe von Schwerin fürchten um ihre Betriebe. mehr

Aus für Weideprämie: Ministerin in der Kritik

02.02.2018 17:34 Uhr

Das Landvolk kritisiert den Plan der niedersächsischen Agrarministerin, die 30 Millionen Euro schwere Weideprämie streichen zu wollen. Die SPD fordert nun Alternativen. mehr

Otte-Kinast streicht angekündigte Weide-Prämie

30.01.2018 07:23 Uhr

2018 sollte erstmals eine Prämie an Tierhalter gezahlt werden, die ihre Kühe, Schafe und Ziegen auf der Weide grasen lassen. Die neue Agrarministerin hat die Förderung nun gestrichen. mehr

Grüne Woche: Aussteller aus MV zufrieden

29.01.2018 08:10 Uhr

Zehn Tage lang standen Kulinarisches, Kultur und Lebensart im Mittelpunkt: Zum Abschluss der Grünen Woche in Berlin ziehen die Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern ein überwiegend positives Fazit. mehr

Extreme Nässe: Bauern kommen nicht aufs Feld

26.01.2018 08:48 Uhr

Regen, Regen, Regen: Die Nässe der vergangenen Monate hat dramatische Folgen für Niedersachsens Landwirtschaft: Viele Bauern kommen erst gar nicht zum Säen. mehr

Sinkende Milchpreise lassen Bauern bangen

23.01.2018 18:12 Uhr

Seit Dezember ist der Milchpreis um fünf Cent gefallen, ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Viele Landwirte bangen um ihre Existenz, warnt der Verband deutscher Milchviehhalter. mehr

Grüne Woche: Ländertag MV lockt Besucher

20.01.2018 16:57 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern präsentiert sich auf der Grünen Woche traditionell mit einer eigenen Länderhalle. Den Ländertag MV hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim gestaltet. mehr

Erste Landwirte dürfen wieder Gülle fahren

16.01.2018 10:58 Uhr

Mit einer Sondergenehmigung bringen Bauern seit Dienstag wieder Gülle auf die Felder. So soll verhindert werden, dass die Jauche-Behälter überlaufen. Seit dem nassen Sommer gibt es einen Rückstau. mehr