Gabor Halasz

Gabor Halasz wurde 1977 in Leipzig geboren und studierte dort Journalistik und Geschichte. Er volontierte beim WDR in Köln. Danach arbeitete er beim MDR in Leipzig als Fernsehreporter für Tagesschau und Tagesthemen und als Moderator bei MDR Info. Von 2012 bis 2016 war er ARD-Fernsehkorrespondent für Südasien - berichtete aus Neu Delhi unter anderem über Indien, Pakistan, Afghanistan, Nepal und Bangladesch. Seit 2017 ist Gabor Halasz Redakteur im Ressort Investigation und der Abteilung Ausland und Aktuelles beim NDR in Hamburg.