Eine partielle Mondfinsternis über dem Hamburger Hafen. © picture alliance / rtn - radio tele nord | rtn, frank bründel Foto: frank bründel

Seltenes Naturschauspiel: Blutmond über Hamburg

Stand: 16.05.2022 11:13 Uhr

Eine totale Mondfinsternis war am Montagmorgen in Hamburg nur schwer zu beobachten. Der Himmel war zum Zeitpunkt des Spektakels bereits recht hell.

Wer am Montag früh auf den Beinen war, konnte ihn sehen: Den Blutmond über Hamburg. Doch das seltene Schauspiel einer totalen Mondfinsternis konnte in Hamburg nicht in Gänze beobachtet werden, denn um etwa 5 Uhr morgens stand der Mond schon zu niedrig.

Totale Mondfinsternis im September 2025

Die nächste totale Finsternis am 14. März 2025 wird ähnlich wie am Montag kaum zu sehen sein. Erst am 7. September 2025 bieten sich dann beste Bedingungen zur Beobachtung einer totalen Mondfinsternis am Abendhimmel. Bei einer Mondfinsternis taucht der Vollmond vollständig in den Kernschatten der Erde ein.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.05.2022 | 05:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Enttäuschte HSV-Fans © IMAGO / Langer

Drama pur: Heidenheim entreißt dem HSV den Aufstieg

Die Hamburger feierten in Sandhausen bereits die Bundesliga-Rückkehr. Dann drehte Heidenheim die Partie in Regensburg. Der HSV muss in die Relegation. mehr