Einschaltquoten NDR Fernsehen

 

BeginnTitelZuschauerMA
Einschaltquoten vom Sonntag, 23.06.2019
08:00Thomas Hengelbrock dirigiert Mendelssohn9 0001.2%
08:35Der Maestro und sein Festival21 0002.2%
09:02NORDMAGAZIN48 0004.1%
09:32HAMBURG JOURNAL Folge 77353 0004.1%
10:02SCHLESWIG-HOLSTEIN-MAGAZIN Folge 86268 0005.1%
10:32buten un binnen / regionalmagazin47 0003.1%
11:02Hallo Niedersachsen - op Platt44 0002.7%
11:32Zoo-Babies Folge 2942 0002.5%
11:57MEIN NORDEN 38.1 'MIT DEM HUBSCHRAUBER ÜBER NORDDEUTSCHLAND'56 0003.2%
11:59Don Camillo und Peppone56 0003.1%
13:41Familie Dr. Kleist Folge 6936 0001.7%
14:30Doppelt heilt besser38 0001.7%
15:15Mein Traum vom Hof Folge 239 0001.6%
15:59lieb & teuer Folge 39472 0003.1%
16:29Sass: So isst der Norden142 0006.2%
17:00BINGO! - DIE UMWELTLOTTERIE Folge 25249 00010.4%
18:00Hanseblick - Usedom248 0008.8%
18:44DAS! Folge 9334302 0008.5%
19:30NDR regional845 00020.8%
Niedersachsen324 00015.7%
Schleswig-Holstein262 00028.4%
Mecklenburg-Vorpom143 00028.5%
Hamburg79 00019.8%
Bremen36 00019.8%
20:00Tagesschau719 00015.4%
20:14Usedom und Rügen mit Judith Rakers - Inselgeschichten Folge 1399 0007.4%
21:44Kaum zu glauben! Folge 3553 00010.5%
22:44Die NDR-Quizshow330 0008.8%
23:30Lachen, weinen, ausrasten - emotionale Momente im Fernsehen Folge 19200 0008.5%
00:14DITTSCHE127 0007.8%
00:45Anne Will87 0008.3%
01:46Experiment Zukunft31 0003.8%
02:12Hanseblick - Usedom Wdh38 0005.8%
02:57NDR TALK SHOW44 0008.1%
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; videoScope, vorläufige Daten, NDR Medienforschung
Marktanteile der dritten Programme
Sender23.06.201901.-23.06.2019Jahr 2019Jahr 2018
NDR FS 7.3% 7.8% 7.7% 7.4%
BFS 6.6% 7.6% 8.5% 7.4%
hr fs 5.3% 6.4% 5.8% 5.7%
MDR FS 8.4%10.3% 9.7% 9.1%
WDR FS 4.5% 6.3% 6.4% 6.4%
SW FS 4.9% 6.0% 6.2% 6.0%
RBB FS 6.3% 6.2% 5.9% 5.9%
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; videoScope, vorläufige Daten, NDR Medienforschung
Marktanteile Norddeutschland
Sender23.06.2019Jahr 2019Jahr 2018
ARD10.3%11.2%11.2%
ZDF12.9%12.7%12.9%
NDR FS 7.3% 7.7% 7.4%
RTL 8.7% 9.0% 8.6%
Sat.1 5.6% 6.3% 6.7%
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; videoScope, vorläufige Daten, NDR Medienforschung