Typisch! Die Busfee von Harriersand

Samstag, 05. Oktober 2019, 14:00 bis 14:30 Uhr

Andrea Boeckmann und ihr Inselexpress. © © NDR/AZ MEDIA TV

4,15 bei 46 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Andrea Böckmann ist die Busfahrerin von Harriersand, Europas größter Flussinsel. Hier in der Unterweser stromaufwärts vor Bremerhaven hat sie sich ihren Lebenstraum verwirklicht. Die 46-Jährige ist in Elze bei Hildesheim aufgewachsen und hat Technische Zeichnerin gelernt. Als auf Harriersand ein kleines Feriendomizil frei wurde, hat sie alles auf eine Karte gesetzt und das Inselhaus gekauft. Um auf der Insel auch den Lebensunterhalt verdienen zu können, hat sie den Busführerschein gemacht und eine Anstellung beim Inselexpress angenommen.

Typisch! Die Busfee von Harriersand

15 Kinder leben auf Harriersand - und die müssen mit dem Bus in die Schule auf das Festland, dazu hält Andrea Böckmann an jeder "Milchkanne", ganz individuell nach den Stundenplänen der jungen Passagiere. Wer sich morgens verspätet, für den wird gehupt und gewartet, wer gar nicht erscheint, bei dem ruft Andrea an oder schreibt eine SMS. Verfahren kann sie sich nicht, denn es gibt auf der Insel nur eine Straße, die ist rund elf Kilometer lang und extrem schmal. Meist wird sie von Elektrozäunen begrenzt, hinter dem das Inselvieh weidet. Die staubige Piste hat so ihre Tücken einschließlich tiefer Schlaglöcher. Bei Gegenverkehr muss sie ihren Bus oft zurücksetzen bis zur letzten Ausweichbucht. Wenn im Sommer Touristenkarawanen, Traktoren und der Schulbus auf einem schmalen Stück zusammentreffen, hilft nur Improvisation.

Im Sommer arbeitet Andrea auch noch auf dem Zeltplatz. Ihren Posten als Platzwart hat sie offiziell zwar letztes Jahr aufgegeben, aber ihrem Nachfolger Carsten greift sie in dieser Saison noch kräftig unter die Arme. In der Hochsaison muss der Platzwart ordentlich zupacken und gelegentlich auch für Ordnung sorgen.

Ratgeber Reise

Harriersand - Inselidylle mitten in der Weser

Eine Straße, nur wenige Bewohner und ein naturbelassener Sandstrand: Deutschlands längste Flussinsel liegt in der Unterweser. Am besten lässt sich Harriersand mit dem Rad erkunden. mehr

Redaktionsleiter/in
Marlis Fertmann
Redaktion
Wilfried Schulz
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Autor/in
Franziska Voigt