Typisch! Martin Kruse, der Schwermetaller aus Schinkel

Donnerstag, 20. Februar 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 25. Februar 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr

4,11 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Eigentlich ist er gelernter Feinmechaniker, doch was Martin Kruse auf seinem Hof in Schinkel beherbergt, ist schweres Gerät: einen Hochlöffelseilbagger aus dem Zweiten Weltkrieg, einen 100 Jahre alten Rollkran aus dem Harburger Hafen oder seinen voll funktionstüchtigen Hanomag, Baujahr 1963.

Martin Kruse rettet alte Technik vor der Verschrottung oder vorm Verrosten. Sein Ziel ist es, die Funktionsfähigkeit zu erhalten und damit auch Nachhaltigkeit zu demonstrieren. Im Idealfall könnten seine historischen Maschinen zur Schau stellen, wie die Arbeit in Werkstätten vor 100 Jahren funktioniert hat und damit auch eine Touristenattraktion darstellen. Doch bis dahin ist noch viel Rost zu klopfen.

Redaktion
Christian Pipke
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Autor/in
Carsten Prehn
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen