Typisch! Kamm In - Waschen, Schneiden, Soundcheck

Donnerstag, 14. November 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 19. November 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Ein Friseur, der seinem Kunden die Haare schneidet.

3,64 bei 56 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ein gewöhnlicher Friseursalon ist "Kamm In" in der Hamburger Brüderstraße ganz sicher nicht. Wenn Inhaber Knut Harms am Abend die Schere weglegt, tauscht er den Kamm gegen Gitarre und Mikro.

Jeden Mittwoch und am ersten und dritten Freitag im Monat öffnet der 67-jährige Hanseat den Keller seines Friseursalons und somit die Bühne für alle Musikbegeisterten. Und das bereits seit 15 Jahren.

Bild vergrößern
Knut Harms und sein Sohn Steffen auf der Bühne des Musikkellers.

Seine Liebe zur Musik hat Knut Harms auch seinen Kindern mit in die Wiege gelegt. So sitzt die gesamte Familie schon gerne mal zusammen am Frühstückstisch und plant das nächste gemeinsame Konzert. Kein Wunder also, dass der gelernte Friseur auch mal eine Auszeit braucht. Die holt er sich bei den St. Pauli Super-Senioren und kickt beim Fußball regelmäßig Bälle ins gegnerische Netz.

Und die Super-Senioren? Die kommen nach Spielende dann gerne auf ein "Siegerbier" geschlossen zu Knut in den Musikkeller.

Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Sabine Rossbach