Tatort

Mord in der ersten Liga

Dienstag, 13. Februar 2018, 22:00 bis 23:30 Uhr

Nach einer wichtigen Partie wird der Profi-Fußballer Kevin Faber tot am Ufer eines Sees aufgefunden - erschlagen. Eine Tat im Affekt oder ein geplanter Mord? Charlotte Lindholm ist erschüttert: Nur wenige Stunden vor seinem Tod hat Faber ihrem Sohn David im Stadion ein Autogramm gegeben.

Schon bald verfolgt die Kommissarin mehrere Spuren: Hatte Faber mit einem kritischen Interview seinen Fans vor den Kopf gestoßen? War der Mord eine Abrechnung von Hooligans? Welche Rolle spielt Fabers Kollege und engster Freund Ben Nenbrook? War er eifersüchtig auf seinen erfolgreichen Freund, der eine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft vor sich hatte? Und wie sah das Privatleben Fabers aus, lebte er glücklich mit seiner Frau zusammen? Oder sind die Indizien stimmig, die auf ein homosexuelles Doppelleben hindeuten?

Die Ermittler des Nordens

Tatort: Die Ermittler des Nordens

Til Schweiger und Wotan Wilke Möhring gehören zu den aktuellen norddeutschen Tatort-Ermittlern. In den vergangenen 40 Jahren hatten sie viele Vorgänger, einige davon sind fast legendär. mehr

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Schauspieler/in
Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm
Fritz Roth als Paul Näter
Luk Pfaff als Ben Nennbrook
Benjamin Sadler als Jan Liebermann
Alexander Simon als Jochen Krämer
Jens Schäfer als Direktor
Alexander Held als Leo Biller
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Nils Willbrandt
Kamera
Jens Harant
Schnitt
Vessela Martschewski
Musik
Jürgen Ecke
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Daniela Mussgiller