Tatort

Feuerteufel

Dienstag, 23. Juli 2019, 22:00 bis 23:25 Uhr

Ruben (David Berton), Falke (Wotan Wilke Möhring) und Petra Schmidt-Schaller (Katharina Lorenz) im Verhörraum. © NDR/Christine Schröder

3,5 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wieder mal brennt nachts ein Auto in einem noblen Stadtteil von Hamburg. Fast schon Routine mittlerweile, aber diesmal passiert, was schon lange befürchtet wurde: Ein Mensch stirbt. Eine Frau, die offensichtlich in ihrem Wagen eingeschlafen war, kann sich nicht rechtzeitig aus dem brennenden Auto retten. Kommissar Thorsten Falke übernimmt die Ermittlungen und sieht sich mit einer explosiven Stimmung in Hamburg konfrontiert.

Eine Bürgerwehr bildet sich, die autonome Szene ist in Aufruhr und es brennt weiter. Hilfe bei den Ermittlungen bekommt Falke von der jungen Ermittlerin Katharina Lorenz. Als Expertin im LKA/2 ist sie zuständig für die Bearbeitung von Brandfällen. Je mehr Zeit es braucht, den Fall zu lösen, desto mehr gerät die Stimmung in Hamburg außer Kontrolle.

Explosive Stimmung in Hamburg

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Schauspieler/in
Wotan Wilke Möhring als Thorsten Falke
Petra Schmidt-Schaller als Katharina Lorenz
Sebastian Schipper als Jan Katz
Achim Buch als Bendixen
Bernhard Schütz als Jüren Mintal
Lo Rivera als Meike
David Berton als Ruben
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Özgür Yildirim
Kamera
Matthias Bolliger
Schnitt
Sebastian Thümler
Musik
Christoph M. Kaiser
Julian Maas
Redaktion
Daniela Mussgiller
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/tatort/Feuerteufel,sendung43452.html