Tatort

Borowski und der vierte Mann

Dienstag, 04. August 2020, 22:00 bis 23:30 Uhr

Auf einem Landgut in der Nähe von Kiel werden in einer Tierfalle Leichenteile eines Mannes gefunden, der Mitglied einer Jagdgesellschaft war. Alles deutet darauf hin, dass ein militanter Tierschützer hinter dem Mord steckt.

Borowski (Axel Milberg) befragt die verdächtigen Zeugen Alex (Michael Rotschopf, Mitte) und den zwielichtigen Gunther (Tonio Arango, rechts). © NDR/Marion von der Mehden
Borowski (Axel Milberg) befragt die verdächtigen Zeugen Alex (Michael Rotschopf, Mitte) und den zwielichtigen Gunther (Tonio Arango, rechts).

Aber bald findet Borowski heraus, dass die Jagdgesellschaft etwas zu verbergen hat: Ihre Mitglieder hatten das abgelegene Gut ausgewählt, um illegal Bären jagen zu können, die extra für diesen Zweck gekauft werden.

Dann wird ein weiteres Leichenteil bei einem Gerber gefunden und das Blatt wendet sich erneut. Ein Serienkiller scheint mit Borowski und der Polizei ein mörderisches Spiel zu treiben. Als der Wildhüter der Jagdgesellschaft in tödliche Gefahr gerät, beginnt für Borowski ein Wettlauf mit dem Killer.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Schauspieler/in
Axel Milberg als Klaus Borowski
Susanne Wolff als Maja Stevens
Tonio Arango als Wettleiter Gunther
Michael Rotschopf als Alexander
Matthias Matschke als Jochen Leonardt
Sven Pippig als Timo Pross
Thomas Kügel als Roland Schladitz
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Claudia Garde
Kamera
Martin Kukula
Schnitt
Ingo Ehrlich
Musik
Jörg Lemberg
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktionsleiter/in
Jeanette Würl
Redaktion
Mussgiller, Daniela

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 20:15 bis 21:00 Uhr