Tatort

Borowski und der gute Mensch

Dienstag, 03. Mai 2022, 22:00 bis 23:30 Uhr

Alarm in Kiel: Bei einem Aufstand in der forensischen Klinik gelingt dem Frauenmörder Kai Korthals die Flucht aus der Sicherheitsverwahrung. Korthals, der sich bei zahlreichen Frauen in ihre Wohnung eingeschlichen und sie dann getötet hat, wurde vor sechs Jahren zu Borowskis persönlichem Albtraum, als er dessen Verlobte Frieda Jung entführte. Damals gelang es dem Kommissar, Frieda zu befreien, doch seine Beziehung zerbrach daran.

Gespenst oder Realität: Kai Korthals (Lars Eidinger) lässt Borowski (Axel Milberg) nicht los. © NDR/Thorsten Jander
Gespenst oder Realität: Kai Korthals lässt Borowski nicht los.

Kommissarin Mila Sahin will Kai Korthals mit allen Mitteln jagen. Doch ist Borowski schon bereit, sich seinem Widersacher erneut zu stellen?

In der Zelle von Kai Korthals finden sich Briefe von Verehrerinnen: Offenbar haben sich zahlreiche Frauen von dem Killer angezogen gefühlt und ihm Versprechungen gemacht. Diese Frauen sind nun in höchster Gefahr. Dann wird am Ufer eines Sees die Leiche einer jungen Frau gefunden.

Schauspieler/in
Axel Milberg als Klaus Borowski
Almila Bagriacik als Mila Sahin
Lars Eidinger als Kai Korthals
Thomas Kügel als Roland Schladitz
Sabine Timoteo als Teresa
Victoria Trauttmansdorff als Alma Kovacz
Anja Antonowicz als Gerichtmedizinerin Kroll
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Judith Kaufmann
Musik
Marvin Miller
Regie
Ilker Catak
Redaktion
Holtgreve, Sabine

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr