Sportclub Story - Jan Ullrich - 25 Jahre Tour de France-Sieg

Sonntag, 31. Juli 2022, 23:45 bis 00:30 Uhr

Juli 1997 – vor 25 Jahren: Jan Ullrich gewinnt die Tour de France. Dieser Triumph macht ihn zum Superstar des Radsports. Sportfans sind einhellig der Meinung: Ullrich wird die Tour noch viele Male gewinnen. Doch das wird nie wieder passieren.

Das Jahrhunderttalent des Radsports ist zu undiszipliniert, hat als Gegner den Amerikaner Lance Armstrong, dreht sich mit im Dopingkarussell, muss zurücktreten, verweigert ein klares Geständnis und gerät immer mehr in eine Abwärtsspirale.  Schlagzeilen macht er nun zumeist durch Skandale. Alkohol- und Drogenmissbrauch lassen die Ehe des vierfachen Vaters scheitern. Er selbst sagt: „Ich war fast tot”.

Uli Fritz und Ole Zeisler zeigen in ihrem Film den Aufstieg des Ausnahmetalentes aus dem Rostocker Stadtteil Lütten Klein bis auf das Podium bei der Tour de France. Die Autoren interviewen frühere Trainer und Zeitzeugen und reisen bis in die USA, um Ullrichs einstigen Rivalen und jetzigen Freund Lance Armstrong zu sprechen.

Weitere Gesprächspartner und Zeitzeugen kommen im Podcast „Jan Ullrich. Held auf Zeit“ zu Wort. Zu finden ist die siebenteilige Serie von Moritz Cassalette in der ARD Audiothek.

 

Redaktion
Matthias Cammann
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?