Norbert Nachtweih: Vom Flüchtling zum Bayern-Star

Sendung: Sportclub | 22.01.2023 | 23:35 Uhr 30 Min | Verfügbar bis 22.01.2024 (nur in Deutschland)

Er stand vor einer Bilderbuchkarriere in der DDR, aber Norbert Nachtweih hatte anderes vor. Während eines Junioren-Länderspiels in der Türkei flüchtete er 1976 mit 19 Jahren in den Westen. In Frankfurt stieg er zum Bundesliga-Star auf, trieb mit seiner Partyleidenschaft die Trainer an den Rand der Verzweiflung, ging pleite und wurde dennoch der erfolgreichste Bundesliga-Spieler aus dem Osten. Mit dem FC Bayern gewann Nachtweih vier deutsche Meistertitel. Der damalige Manager Uli Hoeneß ist noch heute sein Freund. Norbert Nachtweih, ein Fußballerleben, das eines nie war: langweilig.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Norbert-Nachtweih-Vom-Fluechtling-zum-Bayern-Star,sportclub12186.html

Mehr Sportclub

Extremsportler Christof Wandratsch beim Eisschwimmen in einem Natureispalast im Tirol © NDR Foto: Jörg Wunram
30 Min
Feuerwerk der Turnkunst: Spirit-Tournee 2023 © NDR
75 Min
Spielszene zwischen dem SV Meppen und VfB Oldenburg © IMAGO / Eibner
116 Min
Die Malizia Seaexplorer von Boris Herrmann beim Ocean Race © imago
8 Min
Osnabrücks Lukas Kunze köpft den Ball weg, © picture alliance / Eibner-Pressefoto Foto: Bahho Kara
118 Min
Dänemark Europameister 1992 © Imago
44 Min
Fotocoallge SV SV Meppen - jubelnde Spiele im Hintergrund , ein jubelnder Spieler im Vordergrund mit dem Vereinswappen des SV Meppen © ndr
30 Min
Jubelnde Sportlerinnen © Imago Images (Collage)
29 Min
Haller WM 1966 © Imago
29 Min
Fans des SV Werder Bremen bei der Beerdigung von Adrian Maleika © IMAGO / Sven Simon
29 Min
Mehrere junge Männer laufen. © NDR
28 Min
Adrian Breitlauch (r.) © NDR
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen