Schleswig-Holstein Magazin

u. a: Wie können Frauen besser vor Gewalttaten geschützt werden?

Freitag, 14. Januar 2022, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 15. Januar 2022, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 15. Januar 2022, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Landesregierung hat sich in dieser Woche darauf verständigt, mehr für den Schutz von Frauen vor Gewalt zu tun. Das Problem: Bislang können personenbezogene Daten nur übermittelt werden, wenn dies "im Einzelfall zur Abwehr einer bevorstehenden konkreten Gefahr" erforderlich ist. Nun soll der Datenaustausch zwischen Polizei und den Organisationen erleichtert werden. Das ist offenbar auch dringend nötig: Denn das Landeskriminalamt hat bestätigt, dass es in den vergangenen Monaten deutlich mehr Fälle von Gewalt gegen Frauen in Beziehungen gab. Wie wichtig dieses Thema gerade jetzt im zweiten Pandemiejahr ist, zeigt auch ein Fall aus der Nähe von Lübeck.

Zaungespräch über die neuen Corona-Regeln mit Schüler in Büdelsdorf

Viel wurde über die Situation an Schulen in dieser Woche berichtet: die neuen Abstands-, Masken- und Quarantäne-Regeln, die Sorgen der Eltern und die Probleme der Lehrkräfte. Doch wie erleben die Schülerinnen und Schüler das alles gerade? Mit welchem Gefühl gehen sie zur Schule? Unsere Kollegin Malin Girolami hat darüber mit einem Schüler gesprochen. In unserem Zaungespräch, diese Woche auf dem Schulhof der Heinrich-Heine-Gemeinschaftsschule in Büdelsdorf.

Die weiteren geplanten Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Maike Jäger
Martin Bechert
Leitung der Sendung
Reinhard Mucker
Redaktion
Lorentzen, Norbert