Rute raus, der Spaß beginnt! Spezial

Lachsalarm vor Rügen

Samstag, 01. Mai 2021, 16:30 bis 17:00 Uhr

Der Traum vom Lachs, vor der Küste Rügens kann er wahr werden. Beim Trolling, dem Schleppangeln, sind Moderator Heinz Galling und NDR Angelexperte Horst Hennings auf der Jagd nach den "silbernen Riesen" der Ostsee.

Starkes Team! NDR Angelexperte Horst Hennings (links) und Moderator Heinz Galling freuen sich über den Ostseelachs. © NDR/Guido Jubelt
Starkes Team! Horst Hennings (links) und Heinz Galling freuen sich über den Ostseelachs.

Gigantische Lachse von 1,30 Metern Länge und 20 Kilogramm Gewicht sind hier schon gefangen worden. Wer einen solchen Fisch an der Angel hat, muss sich auf einen langen Drill einstellen. Denn die Wildlachse sind erbitterte Kämpfer.

Die beiden NDR Angler haben sich in Glowe einquartiert und vertrauen auf die Erfahrung des Angeltouren-Anbieters Guido Jubelt, der seit zehn Jahren auf Rügen lebt. Mit ihm wollen sie auch einen kurzen Abstecher zum Findling Siebenschneiderstein, einer der besten Küstenangelplätze auf Rügen, machen. Hier sind schon viele Meerforellen und auch Lachse gefangen worden.

Als Fischgericht gibt es Lachs Sous Vide mit Stampfkartoffeln, zubereitet in der Ferienwohnung.

Downloads
Guido Jubelt im Anglerglück. Ein Meterlachs gefangen vor Rügen. Dieser Fisch ist aus einem Besatzprogramm zu erkennen an der fehlenden Fettflosse. © NDR/Guido Jubelt

Alle Informationen zur Sendung

Informationen, Adressen und Ansprechpartner zur Sendung vom 1. Mai 2021 als PDF zum Herunterladen. Download (256 KB)

 

Weitere Informationen
Heinz Galling und die Bachforelle – gefangen im Oberharz. © NDR/Mario Jeschke

Dicke Fische: Angeln im Norden

Wo sind die schönsten Angelplätze in Norddeutschland? Welche Fische gehen dort an den Haken? Tipps zu Ausrüstung und lohnenden Zielen für Hobbyfischer. mehr

Autor/in
Heinz Galling
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge

JETZT IM NDR FERNSEHEN

extra 3 22:50 bis 23:35 Uhr