Rentnercops

Keine ruhige Minute

Mittwoch, 19. Januar 2022, 16:10 bis 17:00 Uhr

Bei einem Einbruch bekommt Rentnerin Erna Renner einen solchen Schreck, dass sie an einem Herzinfarkt stirbt. Ihr Mann Rolf fällt aus allen Wolken. Die Tat ist kein Einzelfall, eine regelrechte Einbruchsserie sucht Köln rechts vom Rhein heim. Wobei eigentlich gar nichts gestohlen wird. Im Gegenteil.

Bei einem Einbruch kriegt Rentnerin Erna Renner einen solchen Schreck, dass sie an einem Herzinfarkt stirbt. Vicky (Katja Danowski, 2.v.r. mit Komparse, r.) ist sauer, als Edwin (Thilo Prückner, 2.v.l. mit Komparse, l.) und Günter (Wolfgang Winkler, 3.v.r.) zu spät zum Tatort kommen. © NDR/ARD/Kai Schulz
Rentnerin Erna ist vor Schreck vor Einbrechern an einem Herzinfarkt gestorben. Edwin und Günter eilen zum Tatort.

Es wird jeweils etwas hinzugefügt und zwar die traditionelle Kölner Flönz. Wer bricht denn bei Rentnern ein, um ihnen eine Blutwurst in die Bude zu legen?

Eine heiße Spur tut sich erst auf, als Edwin und Günter herausfinden, dass sich die Rentnerinnen Doris, Ilse und Erna aus ihren jungen Jahren kennen bzw. kannten, als sie noch als Prostituierte für den legendären Zuhälter "der Stecher" arbeiteten.

Schauspieler/in
Verena Plangger als Heidrun Hoffmann
Tilo Prückner als Edwin Bremer
Wolfgang Winkler als Günter Hoffmann
Isabelle Barth als Tina
Katja Danowski als Vicky Adam
Christian Hockenbrink als Hanno
Helene Grass als Dr. Rosalind Schmidt
Katharina Witza als Lotta
Aaron Le als Hui Ko
Michael Prelle als Polizeipräsident Plocher
Peter Trabner als Dr. Oliver Körfer
Christa Rockstroh als Erna Renner
Michael Abendroth als Rolf Renner
Manuela Alphons als Rentnerin Doris
Doris Plenert als Rentnerin Ilse
Jochen Stern als Zuhälter
Regie
Thorsten Näter
Autor/in
Sonja Schönemann
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 22:00 bis 00:00 Uhr