Rentnercops

Es ist alles in Ordnung

Mittwoch, 07. Juli 2021, 12:20 bis 13:10 Uhr

Edwin wird immer noch zu Hause bei den Hoffmanns fürsorglich von Heidrun gepflegt. Sehr zum Unmut von Günter, der vermutet, Edwin drücke sich nur vor der Aufarbeitung alter Fälle im Büro. Und kaum gibt es einen neuen Fall, ist Edwin auch wieder im Dienst.

Nach seinem Herzinfarkt lässt sich Edwin (Tilo Prückner, r.) zu Hause bei den Hoffmans von fürsorglich von Heidrun (Verena Plangger, l.) pflegen - sehr zum Unmut von Günter. © NDR/ARD/Kai Schulz
Nach seinem Herzinfarkt lässt sich Edwin fürsorglich von Heidrun pflegen.

Im Hof einer Drogenberatungsstelle wird der Ex-Junkie Julius, der dort ehrenamtlich geholfen hat, tot aufgefunden. Er hatte Drogen in der Jackentasche. Offenbar war Julius wieder rückfällig geworden und hatte mit Drogen gedealt. Sein Bruder Bastian aber bestreitet den Rückfall: Julius habe in den letzten Monaten bei ihm gewohnt und einen Entzug gemacht. Er sei clean gewesen. Dr. Schmidt und die Laborergebnisse bestätigen das. Aber warum hatte er dann Drogen in der Tasche? Und wer hat ihn umgebracht?

Schauspieler/in
Tilo Prückner als Edwin Bremer
Wolfgang Winkler als Günter Hoffmann
Katja Danowski als Vicky Adam
Aaron Le als Hui Ko
Helene Grass als Dr. Rosalind Schmidt
Verena Plangger als Heidrun Hoffmann
Isabelle Barth als Tina
Christian Hockenbrink als Hanno
Paul Eilert als Joschua
Katharina Witza als Lotta
Michael Prelle als Polizeipräsident Plocher
Robin Meisner als Bastian
Autor/in
Sonja Schönemann
Regie
Thomas Durchschlag
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus