Panorama - die Reporter

"Kunstfleisch"

Dienstag, 04. Juni 2019, 21:15 bis 21:45 Uhr
Donnerstag, 06. Juni 2019, 02:15 bis 02:45 Uhr

Wird es irgendwann keine Schlachthöfe mehr geben? Keine Ställe, keine Weiden? Längst arbeiten Investoren und Wissenschaftler an einer großen Neuheit in der Lebensmittelbranche: Fleisch aus dem Labor. Künstliches Steak aus gezüchteten Fleischfasern. Noch ist das alles unvorstellbar teuer. Aber weltweit suchen Start-Ups fieberhaft marktfähige Labor-Verfahren. Unser Reporter Han-Ul Park hat das Kunstfleisch getestet. Das kleine Stückchen Huhn kostet 100 Dollar und war viele Tage in der Petrischale. Aber es ist echtes Fleisch. Auf seinem Weg dorthin besucht er Labore und testet zahlreiche Fleischersatzprodukte, die eine schöne neue Welt auf dem Teller versprechen.

Mehr zum Thema
Auf einem Teller ist ein Hähnchen-Nugget aus Kunstfleisch angerichtet. Reporter Han Park fotografiert es mit seinem Smartphone.

Fleisch aus dem Labor: Nahrung der Zukunft

Es ist das große Thema in der Lebensmittelbranche und es verunsichert Landwirte: Fleisch aus dem Labor. Aber schmeckt Fleisch aus der Petrischale - und ist das gesund und ethisch okay? mehr

Reporter Han Park beißt in einen Burger mit Ersatzfleisch.
5 Min

"Sieht aus wie Fleisch - schmeckt wie Fleisch"

Was unterschiedet Kunstfleisch von herkömmlichem Fleischersatz wie Tofu oder Seitan? Welche Produkte gibt es und wie schmecken sie? Reporter Han Park gibt Auskunft. 5 Min

Autor/in
Han-Ul Park
Redaktionsleiter/in
Sven Lohmann
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere
Redaktion
Schiffermueller, Dietmar

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Brisant 12:00 bis 12:25 Uhr