Der Fall Cem

Sendung: Panorama - die Reporter | 05.02.2019 | 21:15 Uhr 30 Min | Verfügbar bis 02.02.2029

In Deutschland sollen laut Schätzungen etwa 1.000 Morde im Jahr unerkannt bleiben. Cem K., der sich in Hamburg umgebracht haben soll, könnte eines der Opfer sein.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/Der-Fall-Cem,panorama8728.html

Mehr Panorama - die Reporter

Die Sneaker von der Sneakerjagd © NDR / ZEIT / FLIP
30 Min
Thumbnail: Oleksandra schaut mit verweinten Augen in die Kamera, daneben eine zerstörte Häuserfassade © NDR Foto: Screenshot
45 Min
Ein Schweineschnitzel liegt auf einem Teller.. © Screenshot
29 Min
Ein Demonstrationsplakat mit der Aufschrift "Free Lina"
30 Min
Thumbnail: Tobias Gröschler im Vordergrund, im Hintergrund gefälschtes Gold © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Ein Wandbild im Jamel. © NDR
31 Min
"Mister X" war Teil des "Special Project Teams" © NDR/ARD Foto: Screenshot
30 Min
Ein junger Schimpanse, dessen Eltern von Wilderern ermordet wurden. © NDR/Felix Meschede
30 Min
Tom Rohrböck im Deutschen Bundestag (Collage) © NDR
30 Min
Merle kannte ihren Cyberstalker zunächst nicht. Dann bekam sie beleidigende Nachrichten. © NDR
29 Min
Bilder von Kindern, verfremdet © NDR /ARD Foto: Screenshot
30 Min
Mehmet Göker © NDR Foto: Screenshot
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Lea Struckmeier moderiert Panorama 3 am 24.05.2022. © Screenshot
30 Min
Aufnahme einer Drehsituation in der Wüste: Pickup auf Sandspur im Hintergrund. Davor kniet der Kameramann, der von hinten zu sehen ist, und filmt den Wagen, auf dessen Ladefläche ein Soldat zu sehen ist. © NDR/Martin Ross
44 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Alexander Becker © Screenshot
29 Min
ZAPP Ganze Sendung
30 Min
Mountainbikefahrer Oliver König und Ian Hoesle. © NDR
59 Min
Eine Landmaschine steht auf einem Feld in der Ukraine. © Screenshot
30 Min
Lea Struckmeier © Screenshot
29 Min
Bild zeigt eine Collage: Im Hintergrund die komplett zerstörte Fassade eines Hauses in Charkiv. Davor als Gruppe zwei Frauen und ein Mann, Protagonist:innen aus der 45 Min-Doku „Zerstörte Heimat: Die Ukraine, Russland und ich“. © Ansicht zerstörtes Haus: Pavel Dorogoy | Porträts: Alexandra Bidian
44 Min
Martina Oertzen besichtigt die sanierungsbedürftige Decatur-Brücke. © NDR/beckground tv + Filmproduktion GmbH
30 Min
Der Klauenpfleger überprüft mit geschultem Blick, welche Behandlung die Kuh braucht. © NDR
29 Min
Anja Reschke
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen