Sendedatum: 15.03.2007 21:45 Uhr

Tödliche Falle - die Deutschen in Afghanistan

Er wollte nur helfen, doch für Dieter Rübling wurde Afghanistan zu einer tödlichen Falle. Am vergangenen Donnerstag wurde der 65jährige Mitarbeiter der Deutschen Welthungerhilfe bei einer Überlandfahrt von Unbekannten erschossen. Motiv: ungeklärt. Übergriffe und Attentate auf Ausländer häufen sich in den letzten Monaten. Und die Gewalt richtet sich auch gegen Deutsche, die von afghanischer Seite bisher eher als bewaffnete Entwicklungshelfer betrachtet wurden.

VIDEO: Tödliche Falle - die Deutschen in Afghanistan (8 Min)

Jetzt, nach dem Bundestagsbeschluss zum Tornado-Einsatz, wird sich das wohl ändern. Die Deutschen kämpfen nun an vorderster Front. In einem brutalen Anti-Terror-Krieg, geprägt von amerikanischen Strategien. Und die Amerikaner gelten schon jetzt wegen ihres harten Vorgehens als verhasste Besatzer. "Schwarz-Rot-Gold ist keine Schutzweste mehr", sagt der frühere BND-Chef Hanning.

Panorama über die Deutschen in Afghanistan - die tödliche Falle.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Panorama | 15.03.2007 | 21:45 Uhr

Es fehlt etwas?

Computertastatur © picture-alliance Foto: Christian Ohde

Kontakt zur Redaktion

Sie vermissen einen Beitrag oder ein Video ist nicht abspielbar? Schreiben Sie uns, wir kümmern uns darum. mehr

Weitere Informationen

Kalender © Fotolia.com Foto: Barmaliejus

Panorama-Geschichte

Als erstes politisches Fernsehmagazin ging Panorama am 4. Juni 1961 auf Sendung. Die Geschichte von Panorama ist auch eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. mehr

Anja Reschke © Thomas & Thomas Foto: Thomas Lueders

60 Jahre Panorama

60 Jahre investigativ - unbequem - unabhängig: Panorama ist das älteste Politik-Magazin im deutschen Fernsehen. mehr

Panorama 60 Jahre: Ein Mann steht hinter einer Kamera, dazu der Schriftzug "Panorama" © NDR/ARD Foto: Screenshot

Panorama History Channel

Beiträge nach Themen sortiert und von der Redaktion kuratiert: Der direkte Einstieg in 60 Jahre politische Geschichte. mehr