Sendedatum: 09.03.2006 21:45 Uhr

Operation Nebelkerze - Der BND und die Bomben auf Bagdad

von Bericht: Tamara Anthony, John Goetz, Ute Hornberger, Volker Steinhoff

Vor zwei Monaten enthüllte Panorama, dass BND-Agenten den Amerikanern im Irakkrieg halfen. Seitdem erlebt die Republik ein Musterbeispiel dessen, was man "Salamitaktik" nennt - erst alles dementieren und dann scheibchenweise zugeben.

VIDEO: Operation Nebelkerze - Der BND und die Bomben auf Bagdad (6 Min)

Der BND habe nur Krankenhäuser und Kindergärten vor der Vernichtung retten wollen, hieß es zunächst. Gut, man habe auch Meldungen über die Lage von Raketenstellungen, Bunkern und Geheimdienstzentralen an die Amerikaner gemacht, aber so spät, dass sie militärisch sinnlos waren. Warum aber haben dann drei deutsche Agenten von den Amerikanern eine Auszeichnung bekommen - und zwar ausdrücklich für ihre Hilfe im Krieg? Panorama über militärische Hilfe des BND in Bagdad und den Versuch, sie zu vertuschen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Panorama | 09.03.2006 | 21:45 Uhr

Es fehlt etwas?

Computertastatur © picture-alliance Foto: Christian Ohde

Kontakt zur Redaktion

Sie vermissen einen Beitrag oder ein Video ist nicht abspielbar? Schreiben Sie uns, wir kümmern uns darum. mehr

Weitere Informationen

Kalender © Fotolia.com Foto: Barmaliejus

Panorama-Geschichte

Als erstes politisches Fernsehmagazin ging Panorama am 4. Juni 1961 auf Sendung. Die Geschichte von Panorama ist auch eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. mehr

Anja Reschke © Thomas & Thomas Foto: Thomas Lueders

60 Jahre Panorama

60 Jahre investigativ - unbequem - unabhängig: Panorama ist das älteste Politik-Magazin im deutschen Fernsehen. mehr

Panorama 60 Jahre: Ein Mann steht hinter einer Kamera, dazu der Schriftzug "Panorama" © NDR/ARD Foto: Screenshot

Panorama History Channel

Beiträge nach Themen sortiert und von der Redaktion kuratiert: Der direkte Einstieg in 60 Jahre politische Geschichte. mehr