Ostseereport

Sonntag, 21. Februar 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 22. Februar 2021, 01:05 bis 01:50 Uhr

Die Ländergrenzen sind leider immer noch zu. Hohe Infektionszahlen, Quarantäneregelungen und der Lockdown bestimmen immer noch das Geschehen in Skandinavien und in vielen Ländern rund um die Ostsee. Deswegen müssen auch die Reporterinnen und Reporter, Moderatorinnen und Moderatoren des Osteereports zu Hause bleiben.

Der Ostseereport nimmt die Zwangspause zum Anlass und zeigt eine Auswahl sehenswerter und spannender Reportagen aus den vergangenen Jahren. Ein Ostseereport mit Geschichten, die nicht in der ARD-Mediathek oder bei YouTube zu finden sind. Eine Alternative, den Zuschauerinnen und Zuschauern interessante Informationen und kulturelle Vielfalt und die wilde Natur des Nordens auch in dieser Ausgabe zu präsentieren.

Geplante Themen der Sendung für Februar:

  • Finnland: "Ailo" - ein Rentier-Baby auf dem Weg zum Filmstar
  • Grönland: Die Robben-Jäger von Tiniteqilaq
  • Norwegen: Moschusochsen-Safari im Rondane-Nationalpark
  • Grönland: NDR Taucherteam entdeckt Wal-Friedhof

Downloads
Bizarre Eisformation, Sermilik Fjord, Ost-Grönland. © NDR/Thomas Mauch

Informationen zur Sendung vom 21. Februar 2021

Das Ostseereport-Team erinnert sich mit einem Best-of. Unter anderem an die Robben-Jäger von Tiniteqilaq. Download (68 KB)

Moderation
Alexandra Bauer
Redaktion
Thomas Mauch
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen
Redaktion
Biss, Udo

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 02:40 bis 04:40 Uhr