Ostseereport Spezial

Samstag, 02. Januar 2021, 15:00 bis 16:00 Uhr

Rentierfarm im finnischen Lappland © NDR/Udo Biss
Eine Rentierfarm im finnischen Lappland.

In dieser "Spezial-Ausgabe" erzählt Ostseereporter Udo Biss außergewöhnliche Tiergeschichten aus dem hohen Norden. Im Mittelpunkt steht die Story des kleinen Rentier-Babys "Ailo" aus Finnisch-Lappland, das zum internationalen Filmstar wurde. Auf der Suche nach geeigneten tierischen Darstellern waren die französischen und finnischen Filmemacher auf der Rentierfarm von Christina und Manne Loether-Mourujärvi fündig geworden.

Dreharbeiten auf der Rentierfarm © NDR/Udo Biss
Dreharbeiten auf der Rentierfarm im finnischen Lappland.

Die aus Schleswig-Holstein stammende Rentierzüchterin und ihr finnischer Mann gelten in Finnland als "Rentierflüsterer". Im Ostseereport berichten sie über die monatelangen Dreharbeiten mit ihren Tieren. Der aufwendig gedrehte Film "Ailos Reise", eine Mischung aus Tierdokumentation und Fiktion, zeigt in bezaubernden Bildern, wie sich ein kleines Rentierbaby in der arktischen Wildnis behaupten muss. Der Film war in Finnland einer der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres und soll demnächst sogar in China und Japan laufen.

Weitere Tiergeschichten:

  • Ranua Wildlife Park: Finnlands nördlichster Zoo
  • Wandern mit Alpakas: Neues Touristenangebot in Norwegen
  • Suusima: Die einzige Wolfshundfarm in Nordeuropa
  • Juuso, der "Malbär": Ein mächtiger Braunbär wird zum Künstler
  • Hvaldimir, der "Spion": Ein Belugawal fasziniert die Menschen in Hammerfest
  • Elchrettung aus dem Eis: Schwedisches Ehepaar rettet einen "König der Wälder"

Moderation
Udo Biss
Redaktion
Udo Biss
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 02:00 bis 02:45 Uhr