Ostseereport

Sonntag, 15. November 2020, 18:00 bis 18:45 Uhr

Natur pur in Småland

97 Prozent der Landesfläche von Schweden ist unbewohnt. Und weil die Schweden so viel Platz haben, teilen sie ihre Natur gerne. Moderatorin Alexandra Bauer vom "Ostseereport"-Team aus Kiel probiert aus, was in der schwedischen Natur zu Pandemiezeiten alles möglich ist.

Zusammen mit Naturguide Pontus Sjöholm geht es auf in die moosbedeckten Wälder zur Pilzsuche. Damit verbringen die Schweden gerne die grauen Tage im Herbst. Der gelernte Küchenchef Pontus bereitet seine Gerichte über dem Lagerfeuer zu. Hinter der geführten Tour steht die Initiative "Ein Land wird Restaurant". Die Initiative zeigt Touristen regelmäßig, wie einfach es ist, Essenszutaten in der Natur zu finden.

Sweden Zipline

Die Besucher*innen des Zipline-Parks Little Rock Lake können die Natur Smålands aus der Luft erleben. Mit bis zu 75 km/h können Besucher*innen hier durch die Baumkronen der Wälder rasen und so die Landschaft von Småland auf eine ganz eigene Art und Weise entdecken.

Schwedens jüngster Elchpark Besitzer

Auch Erik Öster liebt die Natur und die Tiere, die darin leben. Mit 26 Jahren ist er der wohl jüngste Elchparkbesitzer in ganz Schweden. Mit 19 hat er den Elchpark gegründet. Dabei wurde er immer von seiner Familie unterstützt, die sich bis heute mit ihm zusammen um Rothirsche und neun Elche kümmern. Alexandra Bauer begleitet eine Elchsafari und spricht mit Erik Öster über seinen Job.

Downloads
Zu Besuch im Elchpark von Erik Öster leben. Hier können Elche hautnah erlebt werden. © NDR/T. Mauch

Informationen zur Sendung vom 15. November 2020

Moderatorin Alexandra Bauer probiert aus, was in der schwedischen Natur zu Pandemiezeiten alles möglich ist. Download (76 KB)

Auf den Spuren von Astrid Lindgren

Freizeitparks und Themenparks haben in Schweden momentan geschlossen. Aber an Astrid Lindgren kommt das Ostseereport-Team bei einem Besuch in Småland nicht vorbei, denn hier ist die Schriftstellerin aufgewachsen. Nach einer Fahrradtour auf den Spuren von Astrid Lindgren, besucht das NDR Team den geschlossenen Themenpark Astrid Lindgren Welt. Dort wurde in diesem Jahr alles für die Feierlichkeiten zum 75-jährigen Jubiläum der "Pippi Langstrumpf"-Bücher vorbereitet.

Weitere geplante Themen der Sendung:

  • Porträt des finnischen Kinderbuchautors Mauri Kunnas
  • Eisangler in Finnland
  • Weltweit größtes Enduro-Rennen auf Gotland

Moderation
Alexandra Bauer
Redaktion
Thomas Mauch
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen
Redaktion
Biss, Udo

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Weltreisen 12:45 bis 13:15 Uhr