Morden im Norden

Dornröschen

Donnerstag, 24. September 2020, 22:50 bis 23:35 Uhr

In einer Kleingartensiedlung ist Maria Gonzalez durch eine Kohlenmonoxidvergiftung sanft entschlafen. Finn Kiesewetter und sein Lübecker Kripo-Team können sowohl Unfall als auch Selbstmord ausschließen. Jemand hat der attraktiven Latina Schlaftabletten verabreicht und anschließend die Gasheizung manipuliert.

Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. © NDR/ARD/Georges Pauly
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe.

Alle Indizien sprechen für eine Beziehungstat, die Finn Kiesewetter und Lars Englen tief in die Verstrickungen einer modernen und scheinbar glücklichen Patchworkfamilie führen. Torsten Fahrig, der Verlobte von Maria, bringt die Ermittler unwissentlich auf die erste Spur. Seine Exfrau Johanna scheint doch größere Probleme mit der neuen Freundin ihres Exmannes gehabt zu haben, als sie zugeben möchte.

Doch auch Torsten Fahrig hat in Bezug auf sein Alibi gelogen. Als sich die Schlinge um den Hals der engsten Angehörigen immer weiter zuzieht, wird Emma, die Tochter von Torsten und Johanna, entführt.

Plötzlich erscheint nicht nur der Fall in einem neuen Licht. Auch die Rettung des Mädchens fordert den vollen Einsatz der Kommissare.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Schauspieler/in
Sven Martinek als  Finn Kiesewetter
Ingo Naujoks als  Lars Englen
Veit Stübner als  Herr Schroeter
Proschat Madani als  Dr. Hilke Zobel
Julia Schäfle als  Nina Weiss
Jürgen Uter als  E. Ernst
Christoph Tomanek als Dr. Henning Strahl
Lilly Wagner als  Emma Fahrig
Nadja Becker als Johanna Fahrig
Ben Braun als Torsten Fahrig
Franziska Herrmann als Maria Gonzalez
Johann Fohl als Hajo Schmidt
Regie
Dirk Pientka
Autor/in
Christiane Hagn
Redaktion
Karsten Willutzki
Kamera
Nicolai Kätsch
Redaktionsleiter/in
Diana Schulte-Kellinghaus