Die Hansestadt Stralsund - Welterbe an der Meerenge

Sendung: mareTV | 15.09.2022 | 21:00 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 15.03.2023

Einst war sie eine der mächtigsten Hansestädte. Ihre Lage am Strelasund, einem Seitenarm der Ostsee, brachte Stralsund Reichtum: Die imposanten Gebäude aus der Zeit der Backsteingotik und des Barock gehören heute zum Weltkulturerbe. Das Leben hier ist geprägt vom Meer. Im Ozeaneum müssen die Humboldt-Pinguine zum Hörtest. In den Kanälen am Stadthafen testen Wassersportfans ihre Wakeboards. Und bei einem der ältesten deutschen Wettbewerbe im Langstreckenschwimmen trotzen mehr als 600 Menschen Kälte und Strömung auf den gut zwei Kilometern zwischen Rügen und Stralsund.

Stralsund: Backsteingotik und Welterbe an der Ostsee
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/mareTV-Die-Hansestadt-Stralsund,maretv1546.html

Mehr mareTV

Feldstation der alten Vogelwarte auf dem russischen Teil der Kurischen Nehrung. © © NDR/Eduard Botchanov
44 Min
Grüne Küstenlinie und türkisblaues Wasser: Die Marlborough Sounds in Neuseeland. © NDR/nonfictionplanet/Destination Marlborough
44 Min
Sanftes Hügelland trifft auf schroffe Steilküste - die Hohwachter Bucht bildet die Küste der sogenannten Holsteinischen Schweiz, eine der reizvollsten Landschaften Schleswig-Holsteins. © NDR/nonfictionplanet/Johannes Rudolph
44 Min
Ein schwedisches Fischerhäuschen steht im Hafen vor einer Stadt © Screenshot
43 Min
Blühendes Geschäft: In Kouses auf Kreta verkauft Yannis Giannoutsos in der ehemaligen Dorfkneipe Kräuter. © © NDR/Florian Melzer
43 Min
Zerklüftete Küste bei Craigmorrick im Westen von Cornwall. © NDR/Jonny Müller-Goldenstedt
44 Min
Insel im Ärmelkanal © Screenshot
44 Min
Der Leuchtturm auf der Wanderdüne Rubjerg Knude musste wegen Sandflugs abgeschaltet werden. © NDR/Karsten Wohlrab , honorarfrei
44 Min
Frankreichs Côte d’Azur südlich von Cannes bei Théoule-sur-Mer. © NDR/Sebastian Bellwinkel
43 Min
Picknick mit Aussicht: Beim berühmten "Lighthouse Picnic" am Leuchtturm in Ferryland können Besucher hausgemachte Spezialitäten genießen und Wale in der Bucht beobachten. © NDR/nonfictionplanet/Johannes Rudolph
44 Min
Die ganze Vielfalt Kanadas auf einer Insel: im Inland schneebedeckte Gipfel, an der rauen Westküste breite Sandstrände und dazwischen wilde, unberührt Natur. © NDR/nonfictionplanet/Eddy Zimmermann
44 Min
Das "Grand Pacific Hotel" – das älteste Hotel an der "Great Ocean Road", Australien. © NDR/Till Lehmann
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Bewaldete Berge © NDR/Vincent TV/Steven Galling
44 Min
Grenzsäule am Grünen Band © NDR/MDR/Uwe Müller
44 Min
Ein Paar umarmt sich auf einem Bett, daneben steht eine Frau mit einem Laptop. © Screenshot
28 Min
Britta von der Lucke mit einem DLRG-Team in einem Boot © Screenshot
44 Min
Ein großer See, im Vordergrund sind zwei kleine Inseln zu sehen, verbunden durch eine kleine Brücke. © NDR / Laura Knittel
44 Min
Baku, die Hauptstadt Aserbaidschans, wird vom Tourismus-Ministerium des Landes als Mischung aus Dubai und Paris bezeichnet. © NDR/ARTE/TELLUX-Film GmbH/Till Lehmann
43 Min
Mit Hilfe ihrer langen Beine können Karakale bis zu drei Meter hoch springen und so Vögel im Flug jagen. © NDR/BBC NHU/Anna Place 2016
43 Min
Menschen in der Ukraine stehen Schlange. © Screenshot
30 Min
Moderatorin Laura Lange entdeckt Slow Travel auf einem Islandpferd. © NDR/Florian Kuhse
44 Min
Kristin Recke mit dem Fahrradcamper am Limfjord. © NDR / Kristin Recke
45 Min
Schnee im August. Ungewöhnlich, aber möglich. Schnee im August. Auf 1.400 Meter Höhe. © NDR
44 Min
Ein Leopard steht auf einer Wiese. © Colourbox
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen