Blick auf ein Dorf auf der Insel Trysunda. © NDR/nonfictionplanet/Jörg Hammermeister

Schwedens Hohe Küste am Bottnischen Meerbusen

mareTV -

Schwedens Hohe Küste hebt sich seit der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren um knapp einen Zentimeter pro Jahr. So ist eine hügelige Ostseelandschaft am Bottnischen Meerbusen entstanden.

3,87 bei 82 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

43:20
Länder - Menschen - Abenteuer
43:17
Expeditionen ins Tierreich
29:33
Weltbilder
44:19
Ostseereport
44:34
Nordseereport
43:39
Länder - Menschen - Abenteuer

Abenteuer Antarktis - Winter im ewigen Eis

Länder - Menschen - Abenteuer
43:21
Expeditionen ins Tierreich
43:49
Ostseereport
44:08
Nordseereport