New Yorks legendäre Sommerfrische - Long Island und die Hamptons

Sendung: mareTV | 16.12.2021 | 20:15 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 16.06.2022

Diese Insel ist das Sylt der USA, natürlich in jeder Hinsicht größer, teurer, verrückter - Long Island. Besonders die sogenannten Hamptons im äußersten Osten der fast 200 Kilometer langen Insel sind für New Yorks Upper Class Rückzugs- und Sehnsuchtsort schlechthin. Trotz Luxusimage stecken die Hamptons mit ihren endlosen Atlantikstränden und den naturbelassenen Dünen voller Gegensätze: Hier trifft Jet-Set auf Ureinwohner. Meerblick gibt es hier entweder in der Mietvilla für 10.000 Dollar die Nacht oder nebenan auf dem Strandcampingplatz für 25 Dollar.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/New-Yorks-legendaere-Sommerfrische-Long-Island-und-die-Hamptons,maretv1624.html

Mehr mareTV

Grüne Wälder und blaues Meer: In der orthodoxen Mönchsrepublik Athos befinden sich 20 große Klöster, dazu kleine Höfe und etliche Einsiedeleien. © NDR/nonfictionplanet/Jörg Hammermeister
44 Min
Sporaden bedeutet wörtlich übersetzt: die Verstreuten. Ein äußerst passender Name für den griechischen Archipel, dessen nördlicher Teil allein schon aus 135 Inseln und Inselchen besteht. © NDR/nonfictionplanet/Eddy Zimmermann
44 Min
Leuchtend roter Felsen mitten in der Nordsee: die Insel Helgoland. © NDR/Florian Melzer
44 Min
Schräge ostfriesische Baukunst: Der schiefe Kirchturm von Suurhusen. © © NDR/nonfictionplanet/Steven Galling
44 Min
Die Isaakskathedrale ist einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. © NDR/saintpetersburg.com
44 Min
Wenn die Ostsee vor Estlands Küste zufriert, halten die Schiffe Winterschlaf. © NDR/nonfictionplanet/Till Lehmann
44 Min
Die Überreste der sogenannten „Kathedrale“: Die riesige Felsformation im Paracas Nationalpark wurde bei einem schweren Erdbeben zerstört. © NDR/nonfictionplanet/Steffen Schneider
44 Min
Everglades.
44 Min
Petersburg: Ein kleines Städtchen an der Inside Passage im Süden Alaskas. © NDR/Thomas Stührk
44 Min
Hinter einer wellenumtosten Küste grünes Land: Das Wetter des Pazifiks lässt auf Vancouver Island ein Küstenregenwald gedeihen. © NDR/Tourism British Columbia/Adr
44 Min
Schräge Idee: in British Columbia setzt die Holzindustrie auf eine sehr spezielle Entladetechnik. © NDR/nonfictionplante/Ralf Biehler
44 Min
Seattle: Die größte Stadt im pazifischen Nordwesten der USA. © NDR/Visit Seattle/Tim Thompson
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Chott El Djerid, der größte Salzsee der Sahara © NDR/Vincent Productions GmbH/Beate Müller
44 Min
Snow White säugt ihre gerade einmal einen Monat alten Welpen. © NDR/doclights GmbH/Ivo Nörenberg
43 Min
Joe Biden, Präsident der USA. © Screenshot
44 Min
Eine Lok in winterlicher Schneelandschaft. © Screenshot
44 Min
Vorboten der Polarlichter in Norwegen © NDR/Jörg Grotegut
59 Min
Die beeindruckende Flussmündung der Ría de Tina Mayor. © NDR/elb motion pictures GmbH/Felix Korfmann
44 Min
Snow White ruft den Rest des Eureka Rudels zusammen. © NDR/doclights GmbH/Ivo Nörenberg
43 Min
Blick von oben auf das Donaudelta. © Screenshot
29 Min
Der Schriftzug "H. C. Andersen" in einem alten Buch © Screenshot
59 Min
Am Wasser steht ein kleines Gebäude, dahinter ein Windrad © Screenshot
44 Min
Unterwegs im Inglefield-Fjord © NDR/Vision Airways GmbH/Lars Pfeiffer
43 Min
Ein Biber mit einem Jungtier im Wasser, im Hintergrund Wasserpflanzen. © Screenshot
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen