Mach kein Murks!

Handwerker helfen Heimwerkern

Freitag, 04. November 2022, 21:15 bis 21:45 Uhr
Samstag, 05. November 2022, 08:30 bis 09:00 Uhr
Montag, 07. November 2022, 04:40 bis 05:10 Uhr

Versägt, verdübelt, vermalt und manchmal gar komplett vermurkst: In dieser höchst unterhaltsamen Reportagereihe wachsen Heimwerker aus Norddeutschland über sich hinaus oder scheitern grandios mit den kühnsten Bauprojekten: vom Klapptisch über den Bollerwagen bis zur Holzhütte.

Es gibt immer was zu tun in Haus, Wohnung, Keller, Garten. Die Deutschen sind ein "Volk der Heimwerker". Ihre Motivation ist hoch: Man spart Geld für Handwerker und hat noch Spaß dabei. Fast jeder greift deshalb heute selber zu Akkuschrauber, Bohrhammer und Stichsäge, schwingt den Parkettschleifer oder die Farbrolle.

Doch irgendwas geht immer schief, nur allzu oft stecken Heimwerker in der Klemme. Dann kommt der Einsatz für Tischlerin Jana Broxtermann, Malerin Nina Thielvoldt und Multi-Handwerker René Mosa, alias Rossi: Maurer, Fliesenleger, Klempner. Die Bauprofis geben den ambitionierten Heimwerkern Hilfestellung, zeigen ihnen, hart aber herzlich, wo der Hammer hängt.

In der ersten Folge hat sich eine junge Professorin der Kommunikationswissenschaften richtig etwas vorgenommen: Ihre "Großbaustelle" ist ein etwas schmuddeliger Lamellenschrank. Der soll weiß erstrahlen und aussehen wie neu, wenn er mal fertig ist. Er soll ein Schmuckstück werden in der kleinen City-Wohnung, drittes OG. Ein kompletter Anstrich ist fällig. Aber wo soll man anfangen? Forschung und Lehre machen noch keine Handwerkerin. Schon das Auslegen des Fußbodens mit Schutzfolie ist ein Akt. Malermeisterin Nina Thielvoldt lächelt aufmunternd: "Holla, Lamelle! Anspruchsvoll, Gefahr der Nasenbildung von beiden Seiten. Aber erstmal schleifen, schleifen, schleifen!"

Nächstes Projekt: Der Hamburg Eimsbütteler Ballspiel Club (HEBC) träumt schon ewig von einer Grillhütte fürs gemütliche Beisammensein nach den Heimspielen. Fans und Gästen soll nach dem Kicken kulinarisch was Erstklassiges geboten werden. Doch beim Heimwerken sind die Männer vom HEBC nach eigener Einschätzung echte Amateure. Bauprofi Rossi kann über die Flachdachkonstruktion nur breit grinsen: "Voll vermurkst! Ihr wollt eure Steaks doch nicht unter Wasser setzen." Also zurück in den Baumarkt, neue Balken müssen her. Diese Partie geht in die Verlängerung.

Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Stephan Brünjes