Nordmagazin - Land und Leute

Montag, 26. August 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Handwerk als Kulturerbe auf dem Darß

Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst machen die Menschen Sachen, die auf den ersten Blick komisch wirken. Sie hauen mit großen Knüppeln auf Heringsfässer ein, sie schnitzen Sonnen und Blumen auf ihre Haustüren und sie fahren mit Booten zum Fischen, die nicht gerade hochseetauglich sind. Das Ganze nennt sich immaterielles Kulturerbe und kommt im Ostseeraum besonders oft vor.

Moderation
Sibylle Rothe
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr